Kategorien
Einsatz

Brand 2 – Einsatz für den Löschzug 1

Am gestrigen Samstag wurde der Löschzug um 16:18 Uhr zu einem Brandereignis in der Daimlerstraße in Erle alarmiert. Kurz darauf rückte unser HLF aus, das 2. LF und der GW-Tech folgten, nachdem immer mehr Einsatzkräfte zum Feuerwehrhaus eilten.

Vor Ort wurde zusammen mit Einheiten der Berufsfeuerwehr und weiterer Löschzüge der Freiwilligen Feuerwehr das Feuer bekämpft.

Mehrere Trupps des LZ 12 waren unter Atemschutz im Einsatz, unter anderem Lea und Costanza, die ihren am gleichen Tag bestandenen AGT-Lehrgang mit dem ersten Einsatz im Innenangriff krönen konnten.

Im weiteren Verlauf wurde der Lüfter vom HLF noch in Stellung gebracht, um das Gebäude rauchfrei zu bekommen.

Gegen 19:45 waren alle 16 Kräfte des LZ 12 wieder am Standort, haben die Fahrzeuge wieder einsatzbereit gemacht und gingen in ihren wohlverdienten Feierabend.

Mehr Infos findet ihr im hier geteilten offiziellen Bericht der Feuerwehr Gelsenkirchen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert