Meldungen und Neuigkeiten rund um den Löschzug 12

Hier finden Sie alle wichtigen Ereignisse, die in erster Linie in Zusammenhang mit dem Löschzug 12 im Speziellen oder der Feuerwehr Gelsenkirchen im Allgemeinen stehen. Nachfolgend finden Sie im oberen Bereich die aktuellen Meldungen und Berichte, während im unteren Bereich schon länger Zurückliegendes einsehbar ist.

Zu den Meldungen aus den Jahren: 2017 - 2016 - 2015 - 2014 - 2013 - 2012 - 2011 - 2010 - 2009 - 2008 - 2007 - 2006 - 2005

20.12.2014: Weihnachtsfeier der Jugendgruppe 2014
Am 20.12.2014 fand die diesjährige Weihnachtsfeier der Jugendgruppe Buer-Mitte statt. Es ging zum Bowlingcenter "Firebowl" in Gelsenkirchen-Buer. Nach einigen spannenden Partien auf der Bowlingbahn ging es zurück zum Gerätehaus. Dort klang der Abend bei leckerem Essen gemütlich aus.
18.12.2014: Neue Einsatzhandschuhe für den Löschzug 12
Weihnachtsgeschenke für den Löschzug 12 - es gab in der vergangenen Woche neue Handschuhe für alle Einsatzkräfte. Nachdem die Kollegen der Berufsfeuerwehr das neue Modell erfolgreich getestet haben, wird nun auch die Freiwillige Feuerwehr Gelsenkirchen mit den neuen Modellen ausgestattet. Der Löschzug 12 konnte die Handschuhe als erster Löschzug in Empfang nehmen.
13.12.2014: Übungstag am Ausbildungszentrum der Feuerwehr Dortmund
Wie schon in den vergangenen zwei Jahren hatte die Feuerwehr Gelsenkirchen auch in diesem Jahr die Möglichkeit, das Ausbildungszentrum der Feuerwehr Dortmund zu nutzen. Neben zahlreichen Einheiten der Freiwilligen Feuerwehr Gelsenkirchen war auch der Löschzug 12 mit zwei Fahrzeugen vor Ort und konnte unter realistischen Bedingungen etliche Übungen absolvieren.
29.11.2014: Weihnachts- bzw. Jahresabschlussfeier 2014
Am 29.11.2014 fand die jährliche Jahresabschlussfeier des Löschzuges 12 statt. In diesem Jahr trafen sich die Löschzugmitglieder mit ihren Familien am Gerätehaus des Löschzuges, wo ein reichhaltiges Buffet aufgebaut war.
29.11.2014: Jährliche CSA-Übung
Am 29.11.2014 fand die jährliche Übung für die ausgebildeten Träger von Chemikalien-Schutzanzügen (kurz: CSA) im Löschzug 12 statt. Die Übung diente dem Erhalt der CSA-Tauglichkeit sowie der allgemeinen Fortbildung, als Übungsort wurde die Halle der Feuerwehrschule an der Feuerwache 2 mit dem Übungs-Abrollbehälter ausgewählt  Weiter zum Bericht und zur Bildergalerie.
07.11.2014: Feuerwehr Gelsenkirchen trauert um Benjamin Thiel
Viel zu früh und unerwartet ging Benjamin Thiel von uns. Neben einem sehr engagierten Feuerwehrmann - er war Mitglied des Löschzuges 16, 2. Vorsitzender des Stadtfeuerwehrverbandes und Stadtjugendfeuerwehrwart - verliert die Feuerwehr Gelsenkirchen auch einen guten Kameraden und Freund. Lieber Ben, wir werden dich nie vergessen - Ruhe in Frieden!
07.11.2014: St. Martinsumzug der Gemeinde St. Maria-Himmelfahrt
Wie auch in den vergangenen Jahren organisierte die Gemeinde St. Maria-Himmelfahrt einen St. Martinsumzug für Kinder und Eltern im Bereich des buerschen Rathauses. Bei diesjährigen Veranstaltung am 07.11.2014 unterstützte der Löschzug 12 traditionell mit etlichen Kräften aus Einsatzabteilung und Jugendfeuerwehr und sorgte somit für einen reibungslosen Ablauf.
01.11.2014: 10 Jahre www.ff-buer.de!
Vor genau zehn Jahren, am 01.11.2004, ging die Homepage des Löschzuges 12 zum ersten Mal unter www.ff-buer.de online. Zum Jubiläum haben wir unser Angebot komplett erneuert und freuen uns, es Ihnen nun präsentieren zu können. Viel Spaß beim Stöbern, denn es wurden alle Inhalte übernommen bzw. überarbeitet und ergänzt. Ein Rückblick über die letzten zehn Jahre.
11. und 12.10.2014: Fünfter freiwilliger Dienst am Gerätehaus
Zum fünften Mal in diesem Jahr trafen sich auch im Oktober 2014 wieder etliche Kräfte des Löschzuges 12 zu einem freiwilligen Dienst am Gerätehaus. Im Vordergrund standen diverse kleinere Arbeiten in der Werkstatt des Löschzuges, wie zum Beispiel kleinere Reparaturen oder der Bau eines Prospekthalters für die Öffentlichkeitsarbeit. Ein Teil der anwesenden Kräfte setzte den Dienst über 24 Stunden bis Sonntagmorgen fort.
12.09.2014: Überprüfung der Trinkwassernotbrunnen in Gelsenkirchen
Am 12.09.2014 wurden alle 32 Trinkwassernotbrunnen in Gelsenkirchen durch die Löschzüge der freiwilligen Feuerwehr überprüft und in Betrieb genommen. Auch der Löschzug 12 beteiligte sich mit sechs Kräften an der Aktion und überprüfte die vier Brunnen in seinem Einsatzgebiet. Kleinere Mängel und Verbesserungsvorschläge wurden aufgenommen und werden nun in Kürze beseitigt bzw. umgesetzt.
07.09.2014: Münster sagt Danke
Für die bei den Überschwemmungen im Juli in Münster eingesetzten Einsatzkräfte veranstaltete die Stadt Münster eine große Helferfeier am Prinzipalmarkt. Die Organisatoren hatten sich mit einem bunten Bühnenprogramm und Möglichkeiten zum Essen und Trinken viel Mühe gegeben. Vom Löschzug 12 folgten sieben Einsatzkräfte der Einladung und nutzten zudem die einmalige Möglichkeit, einen schönen Ausblick von der Lambertikirche zu genießen.
30.08.2014: Sommerfest beim Löschzug 16 in Resse
Am 30.08.2014 fand das diesjährige Sommerfest beim Löschzug 16 in Resse statt. Zu den zahlreichen Attraktionen an diesem Tag gehörte auch die ABC-Messeinheit des Löschzuges 12, die die Gelegenheit zur Präsentation nutzte und zahlreiche Festbesucher über die Sonderaufgaben der Freiwilligen Feuerwehr informierte. Vier Einsatzkräfte waren mit dem ABC-Erkundungskraftwagen und einem kleinem Infostand vor Ort.
22. bis 24.08.2014: Stadtzeltlager der Jugendfeuerwehr Gelsenkirchen
Vom 22. bis zum 24.08.2014 fand das diesjährige Stadtzeltlager der Jugendfeuerwehr Gelsenkirchen statt. Zielort war der Campingplatz "Wilsumer Berge" in der Grafschaft Bentheim. 65 Kinder und Jugendliche sowie 21 Betreuer nahmen am Zeltlager teil, so auch die Jugendgruppe Buer-Mitte. Die Programmpunkte, wie zum Beispiel eine Lager-Olympiade oder eine Nachtwanderung, standen ganz im Zeichen der Gemeinsamkeit.
16. und 17.08.2014: Vierter freiwilliger Dienst am Gerätehaus in 2014
Zum vierten freiwilligen Dienst am Gerätehaus in 2014 trafen sich am 16.08.2014 insgesamt neun Einsatzkräfte des Löschzuges 12. Auf dem Plan standen diesmal kleinere Arbeiten wie Haus- und Hofpflege oder kleinere Reparaturen sowie Wartungsarbeiten an Fahrzeugen und Geräten. Auch in diesem Fall wurde der Dienst über Nacht bis Sonntagmorgen fortgesetzt.
09.08.2014: Kanutour des Löschzuges 12
Am 09.08.2014 starteten 15 Mitglieder des Löschzuges 12 zu einer ausgiebigen Kanutour auf der Lippe. Die Tour startete mit insgesamt fünf gemieteten Kanus - jeweils mit drei Mann besetzt - in Dorsten, dann ging es weiter bei bestem Wetter in Richtung des Zielortes Schermbeck. Zurück in Buer wurde am Gerätehaus der Grill angeworfen, wo der Tag ausklingen konnte.
01. bis 03.08.2014: Feuerwehr Cottbus zu Gast in Gelsenkirchen
Vom 01. bis zum 03.08.2014 konnte der Löschzug 12 neun Kameraden der Feuerwehr Cottbus als Gäste in Gelsenkirchen besuchen. Als Highlights standen Besuche der Cranger Kirmes und des Muttentals mit dem Besucherstollen der Zeche Nachtigall auf dem Plan. Die obligatorische Stadtrundfahrt mit der Besichtigung von Feuerwachen durfte natürlich auch nicht fehlen. Weiter zum Bericht und zur Bildergalerie.
12. bis 17.07.2014: Ferienfreizeit der Jugendgruppen 11 und 12 in Nossentin
Bereits zum dritten Mal in Folge führten die Jugendgruppen 11 und 12 eine gemeinsame Ferienfreizeit in den Sommerferien durch. Zielort in 2014 war das Bundesland Mecklenburg-Vorpommern, genauer gesagt ein Selbstversorgerhaus in Nossentin am Fleesensee. Über 30 Jugendliche und Betreuer nahmen an der einwöchigen Fahrt teil. Weiter zum Bericht und zur Bildergalerie.
05. und 06.07.2014: Löschzug 12 beim Sommerfest der Feuerwehr Eipringhausen
Sechs Löschzugkameraden unterstützten die Feuerwehr Eipringhausen (Bergisches Land) - zu der es mittlerweile lose Kontakte gibt - bei ihrem diesjährigen Sommerfest. Dem Sommerfest angegliedert war ein großes Treckertreffen. Die Kräfte des Löschzuges 12 führten unter anderen den Besuchern an beiden Tagen jeweils eine Schauübung vor. Weiter zum Bericht und zur Bildergalerie.
05.07.2014: Löschzug 12 an der Feuerwache 2 im Einsatz
Wie auch schon in den vergangenen Jahren unterstützte der Löschzug 12 beim diesjährigen "Tag der offenen Tür" an der Feuerwache 2 am 05.07.2014. Wieder einmal zog es die Besuchermassen zur Seestraße, um sich über die Arbeit ihrer Feuerwehr informieren zu können. Der Löschzug 12 war mit elf Feuerwehrkräften und zwei Fahrzeugen den Tag über vor Ort.
28.06.2014: "Tag der offenen Tür" am St. Marienhospital in Buer
Beim "Tag der offenen Tür" am St. Marienhospital in Buer nutzte der Löschzug 12 die Gelegenheit zur Präsentation und Öffentlichkeitsarbeit. Bis zum frühen Nachmittag konnten etliche Besucher sich am Stand des Löschzuges über Brandschutz und Feuerwehr informieren, einsetzender Dauerregen wirkte sich dann leider negativ auf die Veranstaltung aus.
28.06.2014: Jugendgruppe Buer-Mitte beim Stadtsportfest erfolgreich
Die Jugendlichen der Jugendgruppe Buer-Mitte haben beim diesjährigen Stadtsportfest der Jugendfeuerwehr Gelsenkirchen einen zweiten Platz erkämpfen können, der erste Platz wurde nur ganz knapp verfehlt. Nach guten Leistungen bei der Veranstaltung auf der Sportanlage Schürenkamp konnte endlich wieder ein Pokal mit nach Buer genommen werden.
21.06.2014: Löschzugausflug zur Neuen-Mitte Oberhausen
Am 21.06.2014 fand der diesjährige Löschzugausflug statt. Ziel war die Neue-Mitte Oberhausen, wo ein Teil der Mitreisenden die Kunstausstellung "Der schöne Schein" im Gasometer Oberhausen besuchte, während ein anderer Teil im Hochseilgarten "tree2tree" seinen Mut bewies. Zurück in Gelsenkirchen klang der Tag am Gerätehaus des Löschzuges 12 aus. Weiter zum Bericht und zur Bildergalerie.
15.06.2014: Löschzug 12 beim 12. Sicherheitstag in Gelsenkirchen
Auch in diesem Jahr nutzte der Löschzug 12 mitsamt Jugendgruppe die Gelegenheit zur Öffentlichkeitsarbeit im Rahmen des 12. Sicherheitstages am 15.06.2014. Neben den ausgestellten Feuerwehrfahrzeugen konnten sich die Besucher am Infostand über die Arbeit der Freiwilligen Feuerwehr und über Rauchmelder informieren. Weiter zum Bericht und zur Bildergalerie.
07. und 08.06.2014: Dritter freiwilliger Dienst am Gerätehaus in 2014
Am 07.06.2014 trafen sich insgesamt 14 Einsatzkräfte des Löschzuges 12 am Gerätehaus zu einem dritten freiwilligen Dienst in 2014. Es stand das Aufräumen der Lageräume und der Garagen des Löschzuges an, zudem wurden alte Gegenstände aussortiert. Auch diesmal setzte ein Teil der anwesenden Einsatzkräfte den Dienst über Nacht bis Sonntagmorgen fort.
01.06.2014: Löschzug 12 beim Gemeindefest der ev. freikirchlichen Gemeinde
Der Löschzug 12 unterstützte am 01.06.2014 bei bestem Wetter im Rahmen der Öffentlichkeitsarbeit das Gemeindefest der evangelischen freikirchlichen Gemeinde in Buer. Fünf Kräfte des Löschzuges machten sich mit dem Löschgruppenfahrzeug LF 12-1 auf und standen Kindern wie auch interessierten Bürgern für zahlreiche Fragen zur Verfügung.
31.05.2014: 4. Florianstag der Feuerwehr Gelsenkirchen
Am 31.05.2014 fand der diesjährige Florianstag der Feuerwehr Gelsenkirchen, zu dem der Stadtfeuerwehrverband in die Räumlichkeiten des Löschzuges 11 geladen hatte, statt. Neben Beförderungen wurden auch zwei Kameraden besonders geehrt: Reinhard Gertz wurde für seine 25-jährige Mitgliedschaft geehrt, Christian Bies bekam des Feuerwehr-Ehrenkreuz des Deutschen Feuerwehr-Verbandes für besondere Verdienste in silber.
25.05.2014: Löschzug 12 beim Pfarrfest der St. Urbanus-Gemeinde
Löschzug und Jugendgruppe 12 konnten das Pfarrfest der St. Urbanus-Gemeinde in Buer zu Zwecken der Öffentlichkeitsarbeit und Präsentation nutzen. Neben zwei ausgestellten Fahrzeugen wurden ein Infostand und der Spritzstand für Kinder aufgebaut und lockten zahlreiche Besucher an. Auch die verschiedenen Schutzkleidungen der Feuerwehr wurden präsentiert. Weiter zum Bericht und zur Bildergalerie.
24.05.2014: Landesjugendfeuerwehrspiele NRW 2014 in Lage
Zum ersten Mal nahmen die Jugendgruppen 11 und 12 bei den Landesjugendfeuerwehrspielen NRW teil. Pro Jugendgruppe nahmen jeweils zwei Mannschaften bei den Spielen am 24.05.2014 in Lage (Lippe) teil und hatten unterschiedlichen Erfolg. Trotzdem ein rundum gelungener Tag für die beiden Jugendgruppen! Weiter zum Bericht und zur Bildergalerie.
22.05.2014: Einblick in das allwöchentliche Übungsgeschehen
Der Übungsdienst am 22.05.2014 stand - wie so oft - im Zeichen des "Üben für den Ernstfall". Dazu wurde an der Feuerwache 3 ein Übungsszenario zum Thema Menschenrettung, tragbare Leitern und Brandbekämpfung dargestellt. Zum Einsatz kam ein Großteil des Löschzues 12, insgesamt mussten fünf Personen gerettet und versorgt werden. Weiter zum Bericht und zur Bildergalerie.
17.05.2014: Gemeinsame Fahrradtour des Löschzuges 12
Auch in diesem Jahr starteten wieder einige Löschzugmitglieder mit ihren Familien zu einer gemeinsamen Radtour. Ziel der Tour am 17.05.2014 war die Jahrhunderthalle in Bochum, welche über die vielen ausgebauten Radwege auf den ehemaligen Bahntrassen bequem zu erreichen ist. Zurück am Gerätehaus wurde der Grill angeworfen und gemütlich bei gutem Wetter zusammen gesessen.
12. und 13.04.2014: Zweiter freiwilliger Dienst am Gerätehaus in 2014
Zu einem zweiten freiwilligen Dienst in 2014 trafen sich insgesamt 13 Einsatzkräfte des Löschzuges 12 am Gerätehaus. Als Hauptpunkt stand die Pflege der Grünanlagen am Gerätehaus an. Des Weiteren wurden am ABC-Erkundungskraftwagen des Löschzuges 12 administrative Arbeiten erledigt. Ein Teil der Einsatzkräfte setzte den Dienst über Nacht bis Sonntagmorgen fort.
05.04.2014: Übungstag in der Übungshalle des Instituts der Feuerwehr NRW
Am 05.04.2014 hatte die Freiwillige Feuerwehr Gelsenkirchen die Möglichkeit, die Übungshalle am Außengelände des Instituts der Feuerwehr NRW in Münster zu nutzen. Einen ganzen Tag konnte dort unter realistischen Bedingungen mit fachkundiger Begleitung geübt werden. Der Löschzug 12 nahm mit zwei Fahrzeugen teil, außerdem nahm der Löschzug 16 sowie die Verpflegungsgruppe des Löschzuges 18 teil.
29.03.2014: Die Jugendgruppe Buer-Mitte hat "GEputzt"
Zum ersten Mal hat sich die Jugendgruppe Buer-Mitte an der stadtweiten Reinigungsaktion "GEputzt" beteiligt. Für den 29.03.2014 wurden die Grünanlagen der Hülser-Heide auswählt und ausgiebig von Müll und Unrat befreit. Neben dem üblichen Müll fand sich auch manche Kuriosität, wie zum Beispiel Sperrmüll oder Elektroschrott. Weiter zum Bericht und zur Bildergalerie.
17.03.2014: Jugendgruppe Buer-Mitte besichtigt die Feuerwache 2
Am 17.03.2014 stand die Besichtigung der Feuerwache 2 bei der Jugendgruppe auf dem Programm. Dies hatten sich einige Jugendliche gewünscht, gibt es doch dort einiges zu sehen. So wurden beispielsweise die Leitstelle und die Fahrzeughallen, aber auch das angrenzende Brandübungshaus besichtigt, welches grade für eine Übung des Löschzuges 14 in Betrieb war. Weiter zum Bericht und zur Bildergalerie.
22.02.2014: Gemeinsame Großübung der Löschzüge 12, 13 und 16
Am 22.02.2014 fand eine gemeinsame Großübung der Löschzüge 12 und 16 sowie der IuK-Gruppe des Löschzuges 13 statt. So wurde ein ausgedehnter Wohnungsbrand im 4. Obergeschoss eines leerstehenden Gebäudes simuliert, bei dem vier Personen gerettet werden mussten. Der Schwerpunkt der Übung lag in den Bereichen Erkundung, Menschenrettung und dem richtigem Vorgehen innerhalb von Gebäuden.
16.02.2014: Wechsel an der Spitze des Löschzuges
Nach den vorangegangen Aussprachen im Löschzug 12 gab es einen Wechsel an der Spitze des Löschzuges. Während Christoph Schlüter weiter Zugführer bleibt wurde zum neuen kommissarischen Stellvertreter Christian Bies gewählt. Nicht mehr zur Wahl stand der langjährige stellvertretende Zugführer Jürgen Mehls, welcher sich nun weiter auf sein Amt als stellvertretender Sprecher der Freiwilligen Feuerwehr konzentrieren wird.
08. und 09.02.2014: Erster freiwilliger Dienst am Gerätehaus in 2014
Am 08.02.2014 trafen sich insgesamt 16 Einsatzkräfte des Löschzuges 12, um einen ersten freiwilligen Dienst - den Dienst zu Silvester nicht mitgezählt - am Gerätehaus im Jahr 2014 durchführen zu können. Es konnten wiederum einige Arbeiten erledigt werden, wie zum Beispiel Pflege der Löschzug-Fahrzeuge oder die jährliche Überprüfung der Feuerwehrhelme.
27.01.2014: Jugendgruppe Buer-Mitte übt sich im Eislaufen
Nachdem das gemeinsame Schlittschuhlaufen zu Beginn des vergangenen Jahres bei allen gut angekommen war, gab es am 27.01.2014 die Wiederholung. Ingesamt 23 Jugendliche und Betreuer fuhren gemeinsam zur Eishalle in Dorsten, um dort gemeinsam für rund zwei Stunden Schlittschuh zu laufen. Zwischendurch gab es für alle eine Stärkung in Form einer kleinen Mahlzeit.
31.12.2013 und 01.01.2014: Freiwilliger Dienst in der Silvesternacht
Zum Jahreswechsel 2013/2014 führten etliche Einsatzkräfte des Löschzuges 12 einen freiwilligen Dienst am Gerätehaus durch, um die Berufsfeuerwehr in der oftmals einsatzreichen Nacht zu unterstützen. Es kam zu elf Einsätzen für den Löschzug 12. Dazu wurde gemütlich an der Wache zusammen gesessen und es konnten wieder einige Arbeiten am Gerätehaus erledigt werden. Weiter zum Bericht und zur Bildergalerie.