Meldungen und Neuigkeiten rund um den Löschzug 12

Hier finden Sie alle wichtigen Ereignisse, die in erster Linie in Zusammenhang mit dem Löschzug 12 im Speziellen oder der Feuerwehr Gelsenkirchen im Allgemeinen stehen. Nachfolgend finden Sie im oberen Bereich die aktuellen Meldungen und Berichte, während im unteren Bereich schon länger Zurückliegendes einsehbar ist.

Zu den Meldungen aus den Jahren: 2017 - 2016 - 2015 - 2014 - 2013 - 2012 - 2011 - 2010 - 2009 - 2008 - 2007 - 2006 - 2005

19.12.2011: Weihnachtsfeier der Jugendgruppe am Gerätehaus
Zum letzten gemeinsamen Übungsdienst im Jahr 2011 am 19.12.2011 traf sich die Jugendgruppe Buer-Mitte am Gerätehaus zu einer Weihnachtsfeier. Der Abend begann in gemütlicher Runde mit dem traditionellen Wichteln. Etwas später wurde dann gemeinsam ein Film über Beamer geschaut, während es zum Abendessen gleich vier Pizzableche mit großer Auswahl gab.
10.12.2011: Jahresrückblick der Jugendfeuerwehr Gelsenkirchen
Einen Jahresrückblick der besonderen Form präsentierte die Jugendfeuerwehr Gelsenkirchen am 10.12.2011. Zu ausgewählten Veranstaltungen im Jahr 2011 und über die einzelnen Jugendgruppen im Stadtgebiet wurden Filme gedreht, welche mit einem buntem Rahmenprogramm im Schauburg-Filmpalast in Gelsenkirchen-Buer einem interessiertem Publikum gezeigt wurden.
26.11.2011: Weihnachtsfeier und Jahresabschluss des Löschzuges 12
Traditionell am letzten Novembersamstag fand die Weihnachtsfeier und der Jahresabschluss für die Löschzugmitglieder und ihre Familien statt. Wie auch schon im Vorjahr feierte man in den Räumlichkeiten des eigenen Gerätehauses. Bei Essen in Buffetform, kühlen Getränken und Musik konnte in geselliger Runde auf das vergangene Jahr zurückgeblickt werden.
19.11.2011: Löschzug 12 zur Kettensägenausbildung in Rhade
Am 19.11.2011 nahmen einige Einsatzkräfte des Löschzuges 12 an einer Kettensägenausbildung in Rhade teil. Im Vorderund stand die Übung eines Fällschnittes sowie die allgemeine Handhabung mit der Kettensäge. Auf einer Fläche von zirka 600 Quadratmetern wurden weit über 50 Bäume - natürlich mit Genehmigung - durch die Kräfte des Löschzuges 12 mittels zwei Kettensägen gefällt.
22.10.2011: Zweiter Grundausbildungslehrgang in 2011 beendet
Am 22.10.2011 war es endlich soweit. Die Kameraden des 52. Grundlehrgangs der Freiwilligen Feuerwehr Gelsenkirchen - unter ihnen auch zwei Kameraden des Löschzuges 12 - absolvierten ihre Prüfungen mit Erfolg. Dafür möchten wir herzlich gratulieren und wünschen den neuen Einsatzkräften, dass sie stets gesund von ihren Einsätzen nach Hause zurückkehren werden.
15. und 16.10.2011: Löschzugausflug nach Bergneustadt
Vom 15. auf den 16.10.2011 nahmen über 20 Kameraden des Löschzuges 12 am diesjährigen Löschzugausflug teil. Ziel war das vier Sterne-Hotel "Haus Phoenix" in Bergneustadt, welches immer noch eine Verbundenheit zur Feuerwehr hat. Als Programmpunkte wären eine zweistündige Schifffahrt auf dem Biggesee, das Nutzen der hauseigenen Sauna und des Schwimmbades sowie ein Kegelturnier am Abend zu nennen.
07. bis 09.10.2011: Wochenendfreizeit der Jugendgruppe Buer-Mitte
"Nur die Harten kommen in den Garten" - so oder so ähnlich lautete das Motto der diesjährigen Wochenendfreizeit der Jugendgruppe des Löschzuges 12. Anlässlich des Jugendfeuerwehraktionstages im Phantasialand verbrachte man ein Wochenende in Brühl bei Köln. Übernachtet wurde bei kaltem Wetter und etwas Regen in Zelten auf dem Campingplatz "Heider Bergsee".
24.09.2011: Dritter freiwilliger Dienst am Gerätehaus in 2011
Am 24.09.2011 trafen sich acht Kräfte des Löschzuges 12 zu einem freiwilligen Dienst am Gerätehaus. Neben gemeinsamen Frühstück, Mittagessen am Grill stand auch die Reinigung der Fahrzeughalle auf dem Plan. Des Weiteren wurden kleinere Wartungsarbeiten durchgeführt. Der Nachmittag stand den Löschzugmitgliedern zur freien Verfügung. Weiter zum Bericht und zur Bildergalerie.
10.09.2011: Löschzug 12 auf großer Fahrt mit dem Planwagen
Gut 20 Löschzugmitglieder trafen sich am 10.09.2011 am Feuerwehrgerätehaus zu einer Planwagenfahrt im Rahmen der Kameradschaftspflege. Die dreistündige Fahrt führte unter anderem durch Scholven, Marl-Polsum, Hassel und endete wieder am Gerätehaus. Der Abend klang gemütlich bei leckerem Grillfleisch und kühlen Getränken im Garten des Gerätehauses aus.
08.09.2011: Einsatzkräfte des Löschzuges 12 erhalten digitale Meldeempfänger
Deutlicher Fortschritt in der Alarmierungstechnik der Freiwilligen Feuerwehr Gelsenkirchen. Die Kräfte des Löschzuges 12 erhielten neue digitale Meldeempfänger vom Typ e*Bos e*Alarm V mit Ladestation für Akkubetrieb und Gürteltasche. Diese lösen die analoge Technik vom Typ Swissphone Memo ab. Großer Vorteil ist nun, dass das Empfangen von Einsatzstichworten per Textnachricht möglich ist.
03.09.2011: Kräfte des Löschzuges 12 beim Sommerfest an der Feuerwache 2
Elf Kräfte des Löschzuges 12 unterstützten beim Sommerfest an der Feuerwache 2 am 03.09.2011. Sie stellten mit dem Löschgruppenfahrzeug LF 12-1 und dem Rüstwagen RW 12-1 den Ersatz für Kräfte der Berufsfeuerwehr, welche durch die Aktionen und Vorführungen beim Sommerfest nicht für den Einsatzdienst zur Verfügung standen. Es kam zu drei Einsätzen.
26.07.2011: Siebter Platz für den Löschzug 12 bei der "WAZ-Feuerwehr 2011"
Vom 20.06. bis zum 26.07.2011 suchte die Westdeutsche Allgemeine Zeitung (WAZ) in einem Onlinewettbewerb die "WAZ-Feuerwehr 2011". Eingeladen waren alle Löschzüge aus dem WAZ-Verbreitungsgebiet. Von den teilnehmenden 52 Feuerwehren erreichte der Löschzug 12 einen Top-Ten-Platz und wurde im Finale siebter und somit der beste teilnehmende Löschzug aus dem Stadtgebiet.
16.07.2011: Fußballturnier 2011 der Feuerwehr Gelsenkirchen
Am Samstag, dem 16.07.2011 war es soweit. Berufsfeuerwehr, Freiwillige Feuerwehr und Jugendfeuerwehr traten zum Fußballturnier 2011 in der Sportanlage Löchterheide an. Bei gutem Wetter erreichte die Mannschaft des Löschzuges 12 den fünften Platz, bei den Jugendlichen - welche ein eigenes Turnier parallel ausspielten - erreichte die Jugendgruppe aus Buer-Mitte den vierten Platz.
10.07.2011: Löschzug 12 führt zwei Jugendgruppen zur Leistungsspange
Gleich zwei Gruppen führte der Löschzug 12 zur höchsten Auszeichnung der Deutschen Jugendfeuerwehr, der Leistungsspange. Bei dem Wettkampf am 10.07.2011 erreichte die Jugendgruppe aus Buer-Mitte mit einem sehr guten Auftritt die Auszeichnung, gleichzeitig wurde die Gruppe Köln-Esch/Fühlingen mit einem Gruppenführer unterstützt, welcher die Gruppe souverän zur Auszeichnung führte. Weiter zum Bericht und zur Bildergalerie.
09.07.2011: Jugendgruppe Buer-Mitte beim Stadtsportfest im Mittelfeld
In vier Disziplinen mussten die Jugendlichen der Jugendgruppe aus Buer-Mitte beim Stadtsportfest der Jugendfeuerwehr Gelsenkirchen am 09.07.2011 ihr Können unter Beweis stellen. Im Vergleich zu den anderen Gruppen aus dem Stadtgebiet reichten die Leistungen für einen Platz im Mittelfeld, allerdings wird auch der Altersdurchschnitt der Gruppen mit bewertet, welcher bei der buerschen Gruppe in diesem Jahr recht hoch war.
07.07.2011: Einsatzkräfte des Löschzuges 12 mit neuen Helmen ausgestattet
Am 07.07.2011 besuchte Herr Gerstenberger, Leiter der Kleiderkammer der Feuerwehr Gelsenkirchen, die Kräfte des Löschzuges 12 an ihrem Übungsabend. Im Gepäck hatte er nagelneue Feuerwehrhelme vom Typ MSA Auer, welche die bisherigen Helme vom Typ Schuberth F200/F210 ersetzen. Nachdem die Berufsfeuerwehr diesen Helmtyp schon seit kurzer Zeit einsetzt, wird nun auch die freiwillige Feuerwehr damit einheitlich ausgestattet.
25.06.2011: Sommerfest am Gerätehaus des Löschzuges 12
Trotz schlechtem Wetter war das zweite Sommerfest am Gerätehaus des Löschzuges 12 ein voller Erfolg. Zwischen 10:00 und 18:00 Uhr wurden den Besuchern ein buntes Programm geboten. Highlights waren das Vorführen einer patientenorientierten Rettung aus einem PKW, eine Modenschau, eine Vorführung durch die Jugendfeuerwehr sowie Feuerlöschertraining zum Mitmachen. Weiter zum Bericht und zur Bildergalerie.
23.06.2011: Zweiter freiwilliger Dienst am Gerätehaus in 2011
Am 23.06.2011 trafen sich einige Löschzugmitglieder am Gerätehaus des Löschzuges 12, um diverse Arbeiten in Vorbereitung für das Sommerfest am kommenden Samstag zu erledigen. So wurden unter anderem die Unterkunft aufgeräumt und grundgereinigt sowie die Fahrzeuge gepflegt. Gemeinsames Frühstück und Mittagessen rundeten den Tag ab. Weiter zum Bericht und zur Bildergalerie.
19.06.2011: Verkehrssicherheitstag am Polizeipräsidium in Buer
Am 19.06.2011 fand der Verkehrssicheitstag im Innenhof des Polizeipräsidiums in Buer statt. Neben Polizei, Zoll, Verkehrsgesellschaften und weiteren Organisationen und Behörden war auch der Löschzuges 12 mit einem Stand vertreten und informierte über die Arbeit der Feuerwehr. Leider spielte - wie auch schon im Vorjahr - das Wetter nicht ganz mit. Weiter zum Bericht und zur Bildergalerie.
11.06.2011: Dritter Platz beim "Spiel ohne Grenzen" der Feuerwehr Polsum
Einen sehr guten dritten Platz erreichte der Löschzug 12 beim "Spiel ohne Grenzen", welches die Feuerwehr Polsum als Leistungswettkampf anlässlich der Einweihung ihres neuen Feuerwehrhauses ausrichtete. Die 16 teilnehmenden Mannschaften mussten auf dem sechs Kilometer langem Rundkurs insgesamt 18 Stationen erfolgreich absolvieren. Weiter zum Bericht und zur Bildergalerie.
16.05.2011: Jugendfeuerwehrmitglieder zu Rettungsschwimmern ausgebildet
14 Jugendfeuerwehrleute, darunter ein Mitglied der Jugendgruppe des Löschzuges 12, legten gemeinsam die Prüfungen zum DLRG-Rettungsschwimmer ab. Zu den Anforderungen gehörten unter anderem: 100 Meter Kleiderschwimmen in vier Minuten, 50 Meter Transportschwimmen und 15 Meter Streckentauschen, außerdem musste sich theoretisches Wissen und Erste-Hilfe-Kenntnisse angeeignet werden.
15.04. bis 12.05.2011: Gartenumgestaltung am Gerätehaus des Löschzuges 12
Rund einen Monat haben einige Kameraden des Löschzuges 12 den Garten zwischen Fahrzeughalle und Eisanbahnlinie am Gerätehaus des Löschzuges 12 umgestaltet. Es wurde unter anderem ein neuer Rasen verlegt, eine Sitzecke mit Findlingen und Feuerstelle gebaut sowie eine neue Beleuchtung installiert. Auch der Übergang vom Hof zum Garten wurde verschönert. Weiter zum Bericht und zur Bildergalerie.
07.05.2011: Florianstag mit Schauübung durch den Löschzug 12
Am 07.05.2011 fand zum ersten Mal in der Geschichte der sogenannte Florianstag der Freiwilligen Feuerwehr Gelsenkirchen für Feuerwehrkräfte und geladene Gäste statt. Neben Ehrungen und Beförderungen bestand das Rahmenprogramm auch aus einer Schauübung, bei der Kräfte des Löschzuges 12 die patientenorientierte Rettung einer Person aus einem verunfallem PKW vorführten.  Weiter zum Bericht und zur Bildergalerie.
07.05.2011: Jugendgruppe des Löschzuges 12 beim Neurolauf vertreten
Gut 500 Läufer nahmen am dritten Gelsenkirchener Nerolauf teil, darunter auch fünf Jugendliche der Jugendgruppe des Löschzuges 12. Für jede gelaufene Runde, welche über 1,5 Kilometer durch die Gelsenkirchener Innenstadt führte, flossen fünf Euro in einen Spendentopf, welcher den Selbsthilfegruppen Schlaganfall, Wachkoma und Aphasie zugute kommt. Die Jugendlichen des Löschzuges 12 erliefen stolze 250 Euro.
28.04.2011: Offizielle Fahrzeugübergabe und Fahrzeugsegnung
Am 28.04.2011 wurden am Feuerwehrgerätehaus des Löschzuges 12 in Buer-Mitte drei neue Feuerwehrfahrzeuge offiziell ihrer Bestimmung übergeben und gesegnet. Es handelte sich um die beiden Gerätewagen Logistik GW-L2-TH für die Löschzüge 11 und 12 sowie um ein Mannschaftstransportfahrzeug MTF für den Löschzug 13. Weiter zum Bericht und zur Bildergalerie.
16.04.2011: Kameraden des Löschzuges 12 treten zum Kartfahren an
Gut 20 Löschzugmitglieder trafen sich am 16.04.2011 am Indoor-Kartcenter in Herne. Begonnen wurde - wie bei einem richtigen Wettbewerb - mit einem Warm-Up. Es folgte das Qualifying zur Festlegung der Startplätze für das anschliessende Rennen. Am Ende standen drei Sieger für die Plätze eins bis drei fest. Der Abend klang gemütlich am Grill am Gerätehaus in Buer-Mitte aus.
09.04.2011: Grundausbildungslehrgang 2011 erfolgreich beendet
Mit der praktischen Prüfung am 09.04.2011 konnte der Grundausbildungslehrgang in 2011 für die Freiwillige Feuerwehr Gelsenkirchen beendet werden. Auch vom Löschzug 12 nahmen zwei Kräfte teil, welche in den kommenden Wochen noch einen Sprechfunker- und einen Atemschutzgeräteträger-Lehrgang besuchen werden. Zunächst freuen wir uns über die bestandene Prüfung und wünschen eine gesunde Rückkehr von allen Einsätzen.
01.03.2011: Stadtfeuerwehrverband Gelsenkirchen tagt am Gerätehaus in Buer
Am 01.03.2011 lud der Vorstand des Stadtfeuerwehrverbandes Gelsenkirchen e.V. die Delegierten der Feuerwehren in Gelsenkirchen zur 37. Stadtverbandsversammlung ein. Auch in diesem Jahr fand die Versammlung am Gerätehaus des Löschzuges 12 statt. Auf der Tagesordnung standen unter anderem ein Jahresrückblick sowie eine umfangreiche Planung für das Jahr 2011. Des Weiteren standen einige Vorstandswahlen an.
22.02.2011: Gerätewagen-Logistik GW-L2 in Dienst gestellt
Am 22.02.2011 wurde der neue Gerätewagen-Logistik GW-L2 mit dem Beladungsschwerpunkt Technische Hilfeleistung in Dienst gestellt. Um auf die besondere Beladung und den Ersatz für einen Rüstwagen RW 1 hinzuweisen, wurden Funkrufname (Florian Gelsenkirchen 12-51-1) und taktische Kennung (Rüstwagen RW 12-1) vom Vorgängerfahrzeug beibehalten.
19.02.2011: Planspielseminar für Führungskräfte der Freiwilligen Feuerwehr
Am 19.02.2011 wurde für die Führungskräfte der Freiwilligen Feuerwehr Gelsenkirchen an der Feuerwache 2 ein Planspielseminar durchgeführt. Vom Löschzug 12 waren drei Kameraden mit von der Partie. Mehrere Schadenslagen wurden von den Kräften gemeinsam abgearbeitet. Herr Axinger von der Branddirekktion der Feuerwehr Gelsenkirchen leitete die sehr interessante Fortbildung.
14.02.2011: Mehrzweckanhänger an den Löschzug 18 weitergegeben
Am 14.02.2011 wurde der beim Löschzug 12 beheimatete Mehrzweckanhänger an die Verpflegungsgruppe des Löschzuges 18 aus Ückendorf weitergegeben. Dort wird er für Transportaufgaben dringend benötigt, außerdem steht dem Löschzug 12 mit dem neuen Gerätewagen-Logistik GW-L2 ein multifunktionales Fahrzeug auch für Transportaufgaben zur Verfügung.
29.01.2011: Erster freiwilliger Dienst im Jahr 2011
Auch im Jahr 2011 werden die freiwilligen Dienste am Gerätehaus fortgeführt. 14 Kräfte des Löschzuges 12 trafen sich am 29.01.2011 zum ersten Mal im neuen Jahr am Gerätehaus, um gemeinsam diverse Arbeiten zu erledigen. So wurden unter anderem Bilderrahmen aufgehangen, ein Löschfahrzeug gründlich gewaschen, sowie ein mobiler Wassertank umgebaut. Weiter zum Bericht und zur Bildergalerie.
27.01.2011: Rüstwagen RW 12-1 außer Dienst
Gute 26.000 Kilometer und 23 Jahre stand der Rüstwagen RW 12-1 auf Mercedes-Benz Unimog U 1300 L Fahrgestell zu treuen Diensten beim Löschzug 12 bereit. Ursprünglich wurde das Fahrzeug als Rüstwagen RW 1 vom Bund beschafft und zwischenzeitlich von der Stadt Gelsenkirchen übernommen. Der Nachfolger befindet sich bereits in Gelsenkirchen (wir berichteten) und wird in Kürze in Dienst gestellt.
26.01.2011: In Gelsenkirchen angekommen!
...sind die beiden Gerätewagen Logistik 2 mit dem Beladungsschwerpunkt Technische Hilfeleistung (GW-L2-TH). Nach letzten Anpassungsarbeiten bei der Firma GSF Sonderfahrzeuge GmbH konnten die Fahrzeuge wie vorgesehen nach Gelsenkirchen überführt werden. Zuvor wurden bei der Endabnahme noch letzte Kleinigkeiten modifiziert sowie die Beklebung ergänzt. Weiter zum Bericht und zur Bildergalerie.
17.01.2011: Doch noch eine Woche warten!
Eigentlich wollte das Abnahmeteam der Feuerwehr Gelsenkirchen die neuen "Gerätewagen-Logistik 2 TH" nach der Endabnahme nach Gelsenkirchen überführen, jedoch müssen die Fahrzeuge aufgrund einiger kleiner Mängel eine weitere Woche beim Hersteller in Twist bleiben. Am Mittwoch, dem 26.01.2011, soll das Warten aber endgültig ein Ende haben. Weiter zum Bericht und zur Bildergalerie.