Meldungen und Neuigkeiten rund um den Löschzug 12

Hier finden Sie alle wichtigen Ereignisse, die in erster Linie in Zusammenhang mit dem Löschzug 12 im Speziellen oder der Feuerwehr Gelsenkirchen im Allgemeinen stehen. Nachfolgend finden Sie im oberen Bereich die aktuellen Meldungen und Berichte, während im unteren Bereich schon länger Zurückliegendes einsehbar ist.

Zu den Meldungen aus den Jahren: 2017 - 2016 - 2015 - 2014 - 2013 - 2012 - 2011 - 2010 - 2009 - 2008 - 2007 - 2006 - 2005

21.12.2006: Beförderungen im Löschzug
Langes Engagement im Löschzug oder die erfolgreiche Teilnahme an Lehrgängen ziehen meist Beförderungen nach sich. Herr Axinger (stellvertretender Referatsleiter "37 - Feuerwehr" bei der Stadt Gelsenkirchen) ließ es sich nicht nehmen, dies persönlich durchzuführen und nutze die Gelegenheit zum Gespräch mit den Löschzugmitgliedern. Alle aktuellen Dienstgrade nun in der Rubrik "Mannschaft".
13.12.2006: Anhänger der Feuerwehr Gelsenkirchen in Dienst
Am 13.12.2006 konnte der neue "alte" Anhänger der Feuerwehr Gelsenkirchen von der Feuerwache 3 abgeholt werden. Es handelt sich um einen Mehrzweckanhänger mit Plane, welcher zu Transportzwecken von allen Löschzügen der Freiwilligen und der Berufsfeuerwehr genutzt werden kann. Untergestellt und verwaltet wird der Anhänger vom Löschzug 12. Mehr dazu in der Rubrik "Fahrzeuge".
12.12.2006: Feuerwehr Gelsenkirchen im Lexikon Wikipedia vertreten
Im freien Internetlexikon Wikipedia ist seit neustem ein Artikel über die Feuerwehr Gelsenkirchen enthalten. Er bietet allgemeine Informationen zur Berufsfeuerwehr und zu den Löschzügen der Freiwilligen Feuerwehr. Einige Artikel sind bereits eingepflegt, andere folgen in Kürze oder müssen noch ergänzt werden. Der genaue Link zu dem Artikel lautet: http://de.wikipedia.org/wiki/Feuerwehr_Gelsenkirchen.
02. und 03.12.2006: Kaminsprengung Kraftwerk Westerholt
Zwei Tage Arbeit für mehrere Löschzüge der Freiwilligen Feuerwehr bedeute eine Sprengung eines über 300 Meter hohen Kamins des ehemaligen Kraftwerks Westerholt am 03.12.2006. Schon am Vortag wurden Schlauchleitungen und Wasserwerfer aufgebaut, damit am Tag der Sprengung die Staubbelastung der Umgebung minimiert werden konnte. Weiter zum Bericht und zur Bildergalerie.
01.12.2006: Weihnachtsfeier und Jahresabschluss
Ganz traditionell fand die Weihnachtsfeier und Jahresabschluss des Löschzuges am 01.12.2006 im griechischen Restaurant "Sorbas" in Gelsenkirchen-Buer statt. Bei leckerem Essen konnte man auf das vergangene Jahr zurückblicken und auf das neue Jahr ausblicken. Neben den Löschzugmitgliedern waren auch die Ehepartner oder Lebensgefährten mit eingeladen.
28.11.2006: Erste Bilder von den neuen Löschfahrzeugen der Berufsfeuerwehr
Im Internet machen momentan erste Bilder von der neuen Löschfahrzeuggeneration der Berufsfeuerwehr die Runde. Einige Fotos und ausführlichere Informationen zu den Fahrzeugen zeigt zur Zeit die private Homepage www.florian-gelsenkirchen.de. Wann die sieben neuen Fahrzeuge in Dienst gestellt werden und an den Feuerwachen eingesetzt werden können, bleibt weiterhin unklar.
01.11.2006: Zwei Jahre ff-buer.de und lz12.de
Seit genau zwei Jahren ist die Internetpräsenz des Löschzuges 12 mit einer .de-Domain online. Im ersten Jahr konnten 8750 Besucher gezählt werden. In der Nacht auf den 01.11.2006 konnten der 21550. Besucher begrüßt werden. Daraus ergibt sich ein Besucherschnitt von 29 Besuchern je Tag für den Zeitraum seit November 2004 und 35 Besuchern je Tag für das gesamte letzte Jahr.
21.10.2006: Herbstfest der Feuerwehr Gelsenkirchen
Das Herbstfest der Feuerwehr Gelsenkirchen fand in diesem Jahr am 21.10.2006 am Gerätehaus des Löschzuges 12 statt. Ausrichter war - unter tatkräftiger Mithilfe des Löschzuges 12 - der Stadtfeuerwehrverband Gelsenkirchen. Neben einem offiziellen Teil mit Reden, Ehrungen und Beförderungen konnte danach noch bis in die Morgenstunden gefeiert werden. Weiter zum Bericht und zur Bildergalerie.
07.10.2006: "TV-Total Stock Car Crash Challenge" in der Arena
Auch in diesem Jahr organisierte Stefan Raab in der Arena auf Schalke wieder ein Stockcar-Rennen. Die Brandsicherheitswache während der Rennen am 07.10.2006 samt Bühnenshows und der Vorbereitungen am Renntag stellten die Löschzuge 11 und 12. Der Löschzug 12 war für den Innenraum und somit auch für die Rennstrecke zuständig. Weiter zum Bericht und zur Bildergalerie.
24.09.2006: WM-Helferfeier und Dankgottesdienst
Am 24.09.2006 lud der Innenminister des Landes Nordrhein-Westfalen alle an den Weltmeisterschaften in Nordrhein-Westfalen beteiligten Helferinnen und Helfer unter dem Motto "NRW sagt Danke!" zu einer Helferfeier in die Arena ein. Dem vorausgegangen war ein Dankgottesdienst in der Stephanuskirche in Gelsenkirchen-Buer. Weiter zum Bericht und zur Bildergalerie.
02.09.2006: Leistungsmarsch in Bottrop-Kirchhellen
Am 02.09.2006 starteten eine Kameradin und zehn Kameraden des Löschzuges 12 beim Leistungsmarsch in Bottrop-Kirchhellen. Der Leistungsmarsch stellt so etwas wie ein "Spiel ohne Grenzen" dar, bei dem entlang einer festgelegten Wegstrecke verschiedene Stationen und Übungen durchgeführt werden müssen. Weiter zum Bericht und zur Bildergalerie.
12.08.2006: Kinderfest am St. Marinenhospital in Gelsenkirchen-Buer
Wie auch in der Vergangenheit gestaltete der Löschzug 12 mitsamt Jugendgruppe das Kinderfest am St.-Marinenhospital am 12.08.2006 mit. Leider schreckte das nicht besonders gute Wetter viele Besucher vor einem Kommen ab. Zusammen mit dem Stand der Polizei bildete die Feuerwehr wieder einmal die Hauptattraktion. Weiter zum Bericht und zur Bildergalerie.
03.08.2006: Zwei Angriffsübungen nach FwDV 3 am Übungsabend
Nachdem der Umzug ins neue Feuerwehrgerätehaus und die Fußball-WM 2006 vorbei sind, kehrt nun langsam der Feuerwehralltag wieder ein. Zwei Angriffsübungen nach Feuerwehrdienstvorschrift FwDV 3, die das Zusammenspiel der Mannschaft und das Einprägen von Techniken und Handgriffen ermöglichen sollten, wurden am Übungsabend am 03.08.2006 durchgeführt. Weiter zum Bericht und zur Bildergalerie.
01.08.2006: Abschlußbericht der Unfallkommission Tübingen
Gegen Ende des letzten Jahres starben bei einem Brandeinsatz zwei Tübinger Feuerwehrkameraden im Innenangriff. Auch wenn in Gelsenkirchen Druckluftschaum als Löschmittel nicht angewendet wird, so können die Feststellungen dem Leser vermitteln, worauf ein Angriffstrupp achten und besonders gefasst sein muss. Den wirklich langen und interessanten Bericht gibt es als *.pdf-Datei zum Download.
15. und 16.07.2006: Brandsicherheitswache "Sensation-White" in der Arena
Rund 22.000 Menschen in Feierlaune kamen am 15. und 16.07.2006 zur Sensation-White in die Arena. Die Brandsicherheitswache des rund 12-stündigen Dance-Events, bei dem nur komplett in weiß gekleidete Menschen zugelassen wurden, wurde durch die Löschzüge 12 und 13 gestellt. Ein kleiner Verkehrsunfall wurde durch die Kräfte abgearbeitet. Weiter zum Bericht und zur Bildergalerie.
13.07.2006: Übung am Rhein-Herne-Kanal
Das gute Wetter musste genutzt werden und so fuhren Kräfte des Löschzuges 12 am Übungsdienst am 13.07.2006 mit den Löschfahrzeugen zum Rhein-Herne-Kanal um eine kleine Übung im Bereich der Kanalschleusen einzuschieben und die Pumpen der Feuerwehrfahrzeuge wieder einmal richtig in Betrieb zu nehmen. Weiter zum Bericht und zur Bildergalerie.
09.06. bis 01.07.2006: Spiele der Fußball-WM 2006 in Gelsenkirchen
Es ist vollbracht, seit dem 01.07.2006 sind die Spiele der Fußball-WM 2006 - mit Ausnahme der öffentlichen Live-Übertragungen - in Gelsenkirchen vorbei. Im gesamten war es ein friedliches Fußballfest, für die Feuerwehr Gelsenkirchen, die anderen Hilfsorganisationen und viele auswärtige Kräfte geht nun eine Serie von Brandsicherheitswachen zu Ende. Weiter zum Bericht und zur Bildergalerie.
11.06.2006: Präsentation auf dem Pfarrfest der St. Laurentius-Gemeinde
Ebenfalls bei gutem Wetter konnte das Pfarrfest der St. Laurentius-Gemeinde in Gelsenkirchen-Horst am 11.06.2006 durchgeführt werden. Auch dieser Tag wurde vom Löschzug 12 und der Jugendgruppe 12, welche mit einem Löschfahrzeug, dem Rüstwagen, einem Infostand und einem Spritzstand für Kinder vor Ort waren, mitgestaltet. Weiter zum Bericht und zur Bildergalerie.
28.05.2006: Präsentation auf dem Pfarrfest der St. Urbanus-Gemeinde
Nach einigen Regentagen konnte das Pfarrfest der St. Urbanus-Gemeinde in Gelsenkirchen-Buer am 28.05.2006 teilweise sogar bei Sonnenschein durchgeführt werden. Mitgestaltet wurde der Tag vom Löschzug 12 und der Jugendgruppe 12, welche mit einem Löschfahrzeug, einem Infostand und einem Spritzstand für Kinder vor Ort waren. Weiter zum Bericht und zur Bildergalerie.
27.05.2006: Grundlehrgang der Freiwilligen Feuerwehr Gelsenkirchen beendet
Auch in diesem Jahr fand wieder ein Grundausbildungslehrgang für neue Kräfte der Freiwilligen Feuerwehr Gelsenkirchen statt. Die drei Kameraden vom Löschzuges 12, welche am Lehrgang teilgenommen haben, haben die Prüfung am 27.05.2006 mit Erfolg absolviert. Dazu gratuliert der gesamte Löschzug 12 und wünscht eine gesunde Rückkehr von allen zukünftigen Aufgaben.
20.05.2006: Offizielle Einweihung des neuen Feuerwehr-Gerätehauses
Eine Woche nach dem Umzug konnte am 20.05.2006 das neue Gerätehaus des Löschzuges 12 am Urban-von-Vorst-Weg 8 offiziell eingeweiht werden. Neben Gästen aus Politik waren ebenfalls Vertreter aus anderen Löschzügen und Jugendgruppen, der Ehrenabteilung, sowie der Partnerfeuerwehr aus Cottbus-Sachsendorf anwesend. Weiter zum Bericht und zur Bildergalerie.
14.05.2006: Fahrt zur Flughafenfeuerwehr Düsseldorf
Am 14.05.2006 besichtigte der Löschzug 12 die Flughafenfeuerwehr Düsseldorf. Während der rund zweistündigen Führung konnten sich die Teilnehmer ein Bild über die Fahrzeuge, die eingesetzte Technik, sowie die Leitstelle der Flughafenfeuerwehr verschaffen. Ebenfalls konnte sich ein beeindruckender Blick über das weitläufige Flughafengelände verschafft werden. Weiter zum Bericht und zur Bildergalerie.
13.05.2006: Umzug ins neue Feuerwehr-Gerätehaus vollbracht
Der Umzug zur neuen Wache am Urban-von-Vorst-Weg ist vollbracht. Am 13.05.2006 wurden die letzten Umzugskartons gepackt und zur neuen Wache gefahren. Von nun an wird der Löschzug 12 von der neuen Wache zu Einsätzen ausrücken. Die offizielle Einweihung der Wache findet in einer Woche statt. Weiter zum Bericht und zur Bildergalerie.
01.04.2006: Fahrt zur "Fire-Engineering" in Köln
Am 01.04.2006 fuhr der Löschzug 12 zusammen mit der Jugendgruppe und dem Löschzug 15 zur Feuerwehrmesse "Fire-Engineering" in Köln. Die Teilnehmer der Fahrt konnten sich auf der relativ kleinen Ausstellungsfläche über Neuigkeiten in der Feuerwehrfachwelt informieren. Außerdem ging es am Nachmittag noch zu einer kleinen Tour durch die Stadt Köln. Weiter zum Bericht und zur Bildergalerie.
24.03.2006: Alarmierung des Löschzuges zu Einsätzen per SMS
Seit dem 24.03.2006 wird der Löschzug zusätzlich zur Funkalarmierung auch über eine SMS alarmiert. Somit besteht die Möglichkeit nun auch außerhalb der Stadtgrenzen von Gelsenkirchen die Alarmierung mitzubekommen. Die Kosten werden von den teilnehmenden Feuerwehrmitgliedern selbst getragen. Eingerichtet hat das Projekt der Löschzug 18, bei dem wir uns an dieser Stelle bedanken möchten.
18.02.2006: Großübung zur Fußball-WM 2006 in der Arena auf Schalke
Die Großübung zur Fußball-Weltmeisterschaft 2006 fand am 18.02.2006 statt. Es wurde eine Explosion nach einem Fußballspiel in der Arena auf Schalke mit vielen Verletzten simuliert. Das Löschgruppenfahrzeug LF 12-1 war mit Besatzung direkt vor Ort und wurde planmäßig in die Übung mit eingebunden, weitere Kräfte standen im Gerätehaus des Löschzuges in Bereitschaft, wurden allerdings nicht weiter mit eingebunden.
11.02.2006: Begehung der Arena auf Schalke
Am 11.02.2006 fand im Rahmen der Vorbereitungen auf die Fußball-Weltmeisterschaft 2006 eine Begehung der Arena auf Schalke statt. Während der Anfahrt des Löschzuges 12 kam es zu einem kleinen Zwischenfall. An der Alarmausfahrt der Feuerwache 2 an der Seestraße stand ein vermeintlich brennender Kleinwagen. Es stellte sich jedoch heraus, dass der aufsteigende starke Qualm die Folge eines Defekts war.
06. bis 08.01.2006: Besuch der Partnerfeuerwehr Cottbus-Sachsendorf
Vom 06. bis zum 08.01.2006 besuchten drei Kameraden des Löschzuges 12 die Partnerfeuerwehr in Cottbus-Sachsendorf. Diese hatte anlässlich ihrer Jahreshauptversammlung dazu eingeladen. Neben der Jahreshauptversammlung standen noch Besichtigungen der Feuerwachen 1 und 2, sowie der Erlebniswelt "Tropical Island" auf dem Programm. Weiter zum Bericht und zur Bildergalerie.