Meldungen und Neuigkeiten rund um den Löschzug 12

Hier finden Sie alle wichtigen Ereignisse, die in erster Linie in Zusammenhang mit dem Löschzug 12 im Speziellen oder der Feuerwehr Gelsenkirchen im Allgemeinen stehen. Nachfolgend finden Sie im oberen Bereich die aktuellen Meldungen und Berichte, während im unteren Bereich schon länger Zurückliegendes einsehbar ist.

Zu den Meldungen aus den Jahren: 2017 - 2016 - 2015 - 2014 - 2013 - 2012 - 2011 - 2010 - 2009 - 2008 - 2007 - 2006 - 2005

26.11.2005: Jahresabschlussfeier des Löschzuges
In der Gaststätte "Sorbas" in Gelsenkirchen-Buer trafen sich am 26.11.2005 Löschzugmitglieder und Ehepartner, um das vergangene Jahr 2005 gemütlich ausklingen zu lassen, die Geschehnisse einmal Revue passieren zu lassen, sowie auf das kommende Jahr mit dem Umzug ins neue Gerätehaus und der Fußball-Weltmeisterschaft 2006 Ausblick zu nehmen.
11.11.2005: St. Martinsumzug der St. Maria-Himmelfahrt Gemeinde
Am 11.11.2005 sicherte der Löschzug wieder einmal den St. Martinsumzug der St. Maria-Himmelfahrt Gemeinde ab. Zusammen mit der Polizei und tatkräftiger Unterstützung der Jugendfeuerwehr wurden Straßen kurzzeitig abgesperrt und die Fackelträger beaufsichtigt. Es kam zu keinen nennenswerten Vorfällen, fast alle Autofahrer zeigten Verständnis für die kurzzeitigen Straßensperrungen.
05. und 06.11.2005: Ein "Tag wie bei der Berufsfeuerwehr"
Arbeitsdienst, Fahrzeugpflege, gemeinsames Kochen, Dienstsport, die Verabschiedung zweier Kameraden aus der Jugendgruppe und dazwischen immer wieder Einsätze. Abwechslungsreich gestalteten erfahrene Kräfte des Löschzuges 12 die zweite Ausgabe des "Tag wie bei der Berufsfeuerwehr" für die Jugendgruppe des Löschzuges am 05. und 06.11.2005. Weiter zum Bericht und zur Bildergalerie.
01.11.2005: Ein Jahr im Netz - die neue Internetpräsenz
Am 01.11.2005 wurde diese Homepage ein Jahr alt. Am 01.11.2004 löste sie mit der Adresse www.ff-buer.de die bis dahin bestehende - mit Werbung voll überfüllte - Homepage ab. Kurze Zeit später konnten wir auch die Adresse www.lz12.de unser Eigen nennen. In diesem einen Jahr konnten 8750 Zugriffe auf die Homepage registriert werden, woraus sich ein Besucherschnitt von 23,9726 Besuchern pro Tag ergibt.
20.10.2005: Die nächste Telefonnummer der Wache
Seit dem 20.10.2005 gibt es wieder einen Festnetzanschluss am Gerätehaus des Löschzuges 12, der bis zum geplanten Umzug ins neue Gerätehaus im kommenden Jahr vorerst endgültig ist, bzw. sein soll. Die Telefonnummer lautet 0209 1775396. Es gibt sogar noch einen weiteren Anschluss für ein zweites Telefon und eine Faxnummer.
06.10.2005: Kooperation mit der Bogestra
Wie am 06.10.2005 bekannt gemacht wurde, können Feuerwehrkräfte in Uniform auf dem Streckennetz der Bochum-Gelsenkirchener-Straßenbahn AG (Bogestra) kostenlos Bus und Bahn fahren. Nach Angaben der Bogestra erhöhen uniformierte Fahrgäste die Sicherheit in Bus und Bahn, außerdem sollen Vandalismusschäden vermieden werden. Empfohlen wird das Mitführen eines Dienstausweises.
22.09.2005: Ein Diensthandy für die Feuerwache
Aufgrund diverser Probleme an der Telefonanlage am Gerätehaus des Löschzuges 12 steht nun seit dem 22.09.2005 ein Diensthandy zur Verfügung. Die Telefonnummer lautet 01788169431.
26.08.2005: Sommerfest an Kindertagesstätte
Am 26.08.2005 fand das Sommerfest an der Kindertagesstätte an der Hohenzollernstraße in Bulmke-Hüllen unter Mitgestaltung des Löschzuges 12 statt. Kinder konnten sich am Spritzstand im Feuerlöschen üben oder sich in einem Feuerwehrfahrzeug wie ein echter Feuerwehrmann fühlen. Erwachsene konnten sich über vorbeugende Brandschutzmaßnahmen informieren. Weiter zum Bericht und zur Bildergalerie.
19.08.2005: Einsatz beim Weltjugendtag in Köln
Seit dem 19.08.2005 sind Kameraden der Feuerwehr Gelsenkirchen beim Weltjugendtag in Köln im Einsatz. Sie betreuen den Verletztensammelplatz während des Papstbesuchs. Vom Löschzug 12 ist der Kamerad Dirk Viciski, gleichzeitig bei der Berufsfeuerwehr Gelsenkirchen tätig, vor Ort. Die entstanden Lücken in den Löschzügen der Berufsfeuerwehr werden mit Kräften der Freiwilligen Feuerwehr gefüllt.
14.08.2005: Weltjugendtag in der Arena
Am 14.08.2005 fand in der Arena auf Schalke im Rahmen des Weltjugendtages 2005 ein großer Gottesdienst mit buntem Programm statt. Insgesamt waren 35.000 Besucher bei der Veranstaltung, welche durch die Löschzüge 11 und 12 gesichert wurde, der Löschzug 12 übernahme dabei die Bereiche rund um die Bühne im Innenraum der Arena. Weiter zum Bericht und zur Bildergalerie.
12.08.2005: Weltjugendtag im Nordsternpark
Die Festivitäten am 12.08.2005 im Nordsternpark in Gelsenkirchen-Horst im Rahmen des Weltjugendtages 2005 wurde durch die Löschzüge 12 und 15 gesichert. Neben Musikveranstaltungen mit bekannteren Bands fand auch ein Show- und Animationsprogramm statt. Den Abschluss des Tages bildete ein großes Höhenfeuerwerk. Weiter zum Bericht und zur Bildergalerie.
08. und 09.07.2005: Brandsicherheitswache Oper "Turandot"
Am 09.07.2005 fand in der Arena auf Schalke die Aufführung der Oper "Turandot" statt. Rund 30.000 Zuschauer sahen das Spektakel. Während der Vorführung sowie an der Generalprobe am Tag zuvor wurde die Brandsicherheitswache durch die Löschzüge 12 und 13 gestellt, erwartungsgemäß ohne nennenswerte Vorfälle. Weiter zum Bericht und zur Bildergalerie.
08.07.2005: Neuer Standort für den Löschzug 12
Die Planung eines neuen Gerätehauses für den Löschzug 12 macht Fortschritte. Am 08.07.2005 trafen sich Vertreter vom ausführenden Architekturbüro, Amtsleitung und Löschzug zu einem Ortstermin am möglichen neuen Standort am Urban-Von-Vorst-Weg in Gelsenkirchen-Buer. Dort könnte aus einem bestehenden Objekt ein modernes Gerätehaus gestaltet werden. Mehr in der Rubrik "Gerätehaus".
25.06.2005: Leistungsspange der Jugendfeuerwehr in Gelsenkirchen
Die Leistungsspange der Deutschen Jugendfeuerwehr in Gelsenkirchen fand am 25.06.2005 in der Sportanlage an der Lüttinghofstraße in Gelsenkirchen-Hassel statt. Der Löschzug 12 beteiligte sich beim Auf- und Abbau und stellte einige Wertungsrichter. Die Jugendgruppe Buer-Mitte konnte genauso wie die weiteren 22 teilnehmenden Jugendgruppen mit Erfolg teilnehmen. Weiter zum Bericht und zur Bildergalerie.
23.06.2005: Bewässerung der Rennstrecke für Stefan Raab
Nach dem Übungsabend am 23.06.2005 bekam der Löschzug 12 einen ungewöhnlichen Auftrag und sollte die Rennstrecke der "TV-Total Stock Car Crash Challenge" in der Arena auf Schalke bewässern, um eine Staubentwicklung und eine Zerstörung der aus Erde bestehenden Bahn zu vermeiden. Eingesetzt wurden die Löschgruppenfahrzeuge LF 12-1 und LF 12-2. Weiter zum Bericht und zur Bildergalerie.
15.06.2005: Inbetriebnahmen der Feuerwachen 2 und 5
Am 15.06.2005 um 07:30 Uhr übernahm der Löschzug 2 der Berufsfeuerwehr die erste 24-Stunden-Schicht an der neuen zentralen Feuerwache 2 an der Seestraße. Ebenfalls wurde der Betrieb an der neuen Feuerwache 5 in Hassel aufgenommen. Mit der Umstellung verbleibt der Löschzug 12 nun alleine am traditionsreichen Standort "Am Spritzenhaus" in Buer-Mitte.
12.06.2005: Verkehrssicherheitstag in Gelsenkirchen-Buer
Am 12.06.2005 nahmen ein Teil des Löschzuges 12 und ein Teil der Jugendgruppe am Sicherheitstag in Gelsenkirchen-Buer teil. Neben einem gut besuchten Infostand und Kinderhelmeverkauf wurden auch drei Fahrzeuge präsentiert sowie ein Spritzstand für Kinder aufgebaut. Außerdem wurde in einer kleinen Vorführung die Schutzkleidung der Feuerwehr gezeigt. Weiter zum Bericht und zur Bildergalerie.
11.06.2005: Besuch der Feuerwehrfachmesse "Interschutz" in Hannover
Am 11.06.2005 besuchten Kräfte der Feuerwehr Gelsenkirchen die Fachmesse "Interschutz" in Hannover. Die Fahrt fand im Reisebus statt und wurde durch den Stadtfeuerwehrverband Gelsenkirchen organisiert. Die Teilnehmer konnten sich über neue Techniken und Fahrzeuge informieren, ebenso ausgestellte restaurierte Oldtimer bestaunen. Weiter zum Bericht und zur Bildergalerie.
09.06.2005: Neue Telefonnummer der Wache
Die Telefonnummer der Wache, um den Löschzug 12 direkt erreichen zu können, lautet seit dem 09.06.2005 nicht mehr 0209 1704-272, sondern 0209 1704-872.
21.05.2005: Grundausbildungslehrgang 2005 erfolgreich beendet
Eine Kameradin und drei Kameraden vom Löschzug 12 / Buer-Mitte haben am Grundausbildungslehrgang 2005 der Freiwilligen Feuerwehr Gelsenkirchen teilgenommen. Nach erfolgreicher Prüfung am 21.05.2005 stehen sie nun dem aktiven Einsatzdienst des Löschzuges zur Verfügung. Bestandteil des Lehrgangs war auch eine Sprechfunker- und Atemschutzausbildung.
11.04.2005: Überprüfung der Bundesfahrzeuge
Am 12.04.2005 wurden durch die Bezirksregierung Münster die Fahrzeuge aus Bundeseigentum der Feuerwehr Gelsenkirchen überprüft. Dabei wurde festgestellt, dass sich das Löschgruppenfahrzeug LF 12-2 (LF 16-TS) in einem - dem Alter des Fahrzeugs nicht entsprechendem - sehr gutem Zustand befindet. Auch im Vergleich zu anderen Fahrzeugen aus Gelsenkirchen schnitt das Fahrzeug sehr gut ab.
12.02.2005: Neue Beklebung für das Mannschaftstransportfahrzeug
Seit dem 12.02.2005 ist das Mannschaftstransportfahrzeug MTF 12-1 im neuen Design der Feuerwehr Gelsenkirchen beklebt. Damit gibt es keinen Löschzug der Freiwilligen Feuerwehr Gelsenkirchen mehr, dessen kompletter Fahrzeugpark einheitlich im alten Design beklebt ist. Einen kompletten Löschzug im neuen Design gibt es noch nicht. Mehr in der Rubrik "Fahrzeuge".