Das Gerätehaus des Löschzuges 12 in Gelsenkirchen-Buer

Der Löschzug Buer-Mitte ist im Feuerwehr-Gerätehaus (kurz: Feuerwehrhaus) 12 am Urban-von-Vorst-Weg 8 in Gelsenkirchen-Buer beheimatet. Im Jahre 2006 baute die Gelsenkirchener Gemeinnützige Wohnungsbaugesellschaft (GGW), Eigentümerin der Immobilie, das Gebäude in rund sechs Monaten so um, dass es dem Bedarf einer Freiwilligen Feuerwehr und den Ansprüchen an ein modernes Feuerwehrgerätehaus gerecht wird. Vorher befand sich in dem Gebäude ein Sitz einer Plakat- und Medienfirma. Am 20.05.2006 wurde das Gebäude eingeweiht und seiner Bestimmung offiziell übergeben.

Blick vom Urban-von-Vorst-Weg auf das Gerätehaus des Löschzuges 12

In der Unterkunft stehen großzügige Räumlichkeiten zur Verfügung. Dazu gehören Schulungsräume, eigene Büros für Zugführung und Jugendfeuerwehr, eine Küche, ausreichende Sanitäranlagen, ein Aufenthaltsraum, sowie ein kleiner Lageraum. Im Keller befinden sich die Spind- und Umkleideräume für Löschzug und Jugendgruppe, sowie weitere Sanitäranlagen und Duschen. Im Obergeschoss des klimatisierten und per Alarmanlage gesicherten Gebäudes befinden sich zwei Mietwohnungen.

Luftbildaufnahme des Gerätehauses am Urban-von-Vorst-Weg in Gelsenkirchen-Buer

Die Fahrzeughalle hat vier Stellplätze für Großfahrzeuge. Tor 1 teilen sich zwei Fahrzeuge, hinter Tor 2, 3 und 4 steht jeweils ein Fahrzeug. Zur Ausstattung der Fahrzeughalle gehören anderem fernsteuerbare elektrische Tore, eine Abgasabsauganlage, sowie Ladeerhaltungen für Druckluft und Strom an den Fahrzeugen. Hinter den Fahrzeugen befinden sich die Alarmspinde des Löschzuges. Außerdem befindet sich in der Fahrzeughalle eine Stiefelwaschanlage. An die Fahrzeughalle schließen sich im hinteren Bereich eine weitere Küche, eine Werkstatt, weitere Sanitäranlagen, sowie ein großzügiges Lager an. Auf dem Hof wurde ein Autowaschplatz mit Ölabscheider eingerichtet. Am Rand des Grundstücks in Richtung Bahnlinie befindet sich ein kleiner Garten mit Grillmöglichkeit und Feuerstelle.

Das Gerätehaus in der Bildergalerie

Verschiedene Bildergalerien ermöglichen einen Einblick in das Gerätehaus sowie in seine - noch relativ junge - Geschichte vom Umbau und Einzug bis heute.

 15.04. bis 12.05.2011: Gartenumgestaltung am Gerätehaus des Löschzuges 12

 20.05.2006: Offizielle Einweihung des neuen Feuerwehr-Gerätehauses

 13.05.2006: Umzug ins neue Feuerwehr-Gerätehaus vollbracht

Bilderserie 2: Baufortschritt am Gerätehaus

Bilderserie 1: Das Gerätehaus vor Baubeginn

Die alte Feuerwache 2 - Heimat des Löschzuges 12 bis 2006

Über Jahrzehnte war der Löschzuges 12 zusammen mit dem Löschzug 2 der Berufsfeuerwehr Gelsenkirchen an der alten Feuerwache 2 im Herzen des Gelsenkirchener Stadtteils Buer beheimatet. Eine Beschreibung der ehemaligen Feuerwache findet sich hier.