Einsatz lfd. Nr. 86, 20.09.2018: Verdächtiger Rauch, Hochkampstraße

Der Löschzug 12 befand sich mit drei Fahrzeugen auf dem Weg zu einer Übung am Rhein-Herne-Kanal, als die Leitstelle die Kräfte zusammen mit einem Fahrzeug der Feuerwache 1 zu einem Einsatz im Stadtteil Schalker Nord alarmierte. Anwohner der Hochkampstraße hatten die Feuerwehr alarmiert, da ein starker Brandgeruch in der Luft lag. Der Gestank rührte von einem Feuer am Vormittag her - in der Nähe hatten zuvor Reifen gebrannt. Die Einsatzstelle wurde zur Vorsicht mit einer Wärmebildkamera kontrolliert woraufhin an zwei Stellen gezielt ein Kleinlöschgerät zum Einsatz kam.