Einsatz lfd. Nr. 82, 31.12.2017: Ausgelöster Heimrauchmelder, Nienhofstraße

Im Rahmen des Silvesterdienstes wurden die Einsatzkräfte des Löschzuges 12 zu einem Einsatz in Buer gerufen. Anwohner hatten der Feuerwehr einen ausgelösten Heimrauchmelder in einer Dachgeschosswohnung an der Nienhofstraße gemeldet. Die betroffene Wohnung wurde durch die Einsatzkräfte des Löschzuges 12 geöffnet und kontrolliert. Ein Rauchmelder hatte aufgrund eines Defekts ausgelöst, es wurde die Batterie entnommen. Nach dem Einsatz wurde die Tür wieder schließfähig hergerichtet.