Einsatz lfd. Nr. 67, 26.08.2017: Ausgelöster Heimrauchmelder, Lindenhof

In der Mittagszweit gab es die nächste Alarmierung für das Hilfeleistungslöschgruppenfahrzeug 12-HLF10-1 und Kräfte der Berufsfeuerwehr an diesem Samstag. Anrufer hatten einen ausgelösten Heimrauchmelder in einer Wohnung in Erle gemeldet. Die betroffene Wohnung konnte über ein gekipptes Fenster aus dem Drehleiterkorb erkundet werden - es handelte sich um einen Fehlalarm.