Einsatz lfd. Nr. 58, 11.08.2016: Ölspur, Uferstraße

Eine Öl- bzw. Kraftstoffspur zog sich vom Stadtnorden in den Süden. An verschiedenen Stellen kamen Einheiten der Feuerwehr zum Einsatz. Der Löschzug 12 bekam einen Abschnitt an der Uferstraße zugewiesen. Besonders betroffen war der Abschnitt an der Abbiegespur von der Kurt-Schumacher-Straße, hier hatte sich auf der glatten Fahrbahn bereits ein Verkehrsunfall mit Blechschaden und mehreren PKW ereignet. Drei Fahrzeuge und eine entsprechende Anzahl an Einsatzkräften mussten vom Löschzug 12 eingesetzt werden, um den Bereich der Uferstraße abzustreuen. Die Unfallaufnahme erfolgte durch die Polizei. Nach Beendigung der Arbeiten wurde der Einsatzabschnitt an eine Fachfirma zur Verkehrssicherung übergeben.