Einsatz lfd. Nr. 4, 18.01.2016: Brennt Waschmaschine in Wohnung, Stegemannsweg

In den Abendstunden des 18.01.2016 wurde der Löschzug 12 zu einer brennenden Waschmaschine in einer Wohnung in einem Hochhaus am Stegemannsweg alarmiert. Nach der Alarmierung rückte sofort das Hilfeleistungslöschgruppenfahrzeug 12-HLF10-1 mit sechs Kräften zur Einsatzstelle aus, wo es Sekunden nach den Kräften der Feuerwache 2 eintraf. Die Bewohner hatten das Haus bereits selbstständig verlassen, auch blieb der Schaden auf die Waschmaschine begrenzt. Die nachrückenden Kräfte des Löschzuges 12 besetzten zwei weitere Fahrzeuge, konnten aber die weitere Anfahrt zur Einsatzstelle abbrechen. Vor Ort waren weiterhin noch Einsatzkräfte der Feuerwache 5 sowie der Polizei.