Einsatz lfd. Nr. 30, 05.06.2016: Brennt Gartenlaube, Kurt-Schumacher-Straße

In den frühen Morgenstunden des 05.06.2016 geriet eine Gartenlaube an der Kurt-Schumacher-Straße in Höhe der Eckhofstraße in Brand. Neben Einheiten der Feuerwachen 2 und 5 alarmierte die Leitstelle dazu auch die Löschzüge 12 und 17 der freiwilligen Feuerwehr. Nach Alarmierung rückte vom Löschzug 12 umgehend das Hilfeleistungslöschgruppenfahrzeug 12-HLF10-1 mit acht Kräften zur Einsatzstelle aus. Durch die ersteintreffenden Kräfte der Feuerwache 2 wurde die Wasserversorgung aufgebaut sowie zwei Strahlrohre zur Brandbekämpfung vorgenommen. Im Laufe des Einsatzes übernahmen Kräfte des Löschzuges 12 die Strahlrohre und brachten die Brandbekämpfung zu Ende. Weiter wurde für die Nachlöscharbeiten Schaummittel eingesetzt. Einsatzende für die letzten Einsatzkräfte war am Vormittag gegen 10:30 Uhr.