Einsatz lfd. Nr. 28, 02.06.2016: Wasser auf Straße, Feldhauser Straße

Starke Regenfälle überfluteten auch die Feldhauser Straße zwischen Pawicker Straße und Einmündung Bülsestraße. Über eine Länge von zirka 100 Metern standen alle vier Fahrspuren der Fahrbahn knietief unter Wasser. Ein Fahrzeug steckte bereits in den Wassermassen fest. Zur Hilfeleistung alarmierte die Leitstelle den Gerätewagen-Technik 12-GW-TECH-1. Zunächst wurde die Straße gesperrt. Mittels Tauchpumpe wurde das Wasser in eine tiefergelegene Grünanlage gepumpt. Nachdem die Straße wieder passierbar war, wurde noch eine weggespülte Schachtabdeckung wieder eingesetzt. Das liegengebliebene Fahrzeug konnte seine Fahrt selber fortsetzen.