Das Jahr 2018 in Bildern

5 Galerien

Am 10.06.2018 fand der diesjährige Sicherheitstag auf dem Hof der Polizeiwache in Buer statt. Zusammen mit dem Stadtfeuerwehrverband Gelsenkirchen e.V. präsentierten Löschzug und Jugendgruppe 12 die Arbeit der Feuerwehr und nutzten die Gelegenheit zur Öffentlichkeitsarbeit. Zum Programm der Feuerwehr gehörten Infostand, Kinderspiele sowie ausgestellte Einsatzfahrzeuge.
Nach einem Jahr Pause war es am 09.06.2018 wieder soweit: Fast schon Tradition hat die Teilnahme einer buerschen Mannschaft am Leistungsmarsch in Bottrop. In diesem Jahr gab es dazu die Unterstützung der Partnerfeuerwehr aus Cottbus-Sachsendorf, welche für das Wochenende nach Gelsenkirchen gereist war. Vor allem galt es, Können und Geschicklichkeit unter Beweis zu stellen.
Vom 15. bis zum 22.05.2018 unternahm die Jugendgruppe des Löschzuges 12 eine gemeinsame Ferienfreizeit. Anders als in den vergangenen Jahren wurden die Pfingstferien für eine gemeinsame Woche genutzt. Reiseziel war die Insel Rügen, es wurde ein Haus im Ort Trent bezogen. Als Highlights der Woche bleiben der Besuch der örtlichen Feuerwehr sowie der Besuch im Nationalpark Jasmund in Erinnerung.
Am 18.05.2018 fand der diesjährige Florianstag der Feuerwehr Gelsenkirchen für geladene Gäste und Feuerwehrangehörige statt. Ausrichter war der Löschzug Heßler in Zusammenarbeit mit dem Stadtfeuerwehrverband Gelsenkirchen e.V. Der offizielle Teil des Abends hatte Reden, Beförderungen sowie Ehrungen zum Inhalt, es folgte die Übergabe zweier Löschfahrzeuge.
Wie auch schon in den vergangenen Jahren entschieden sich Mitglieder des Löschzuges 12 zu einem 24-stündigen Bereitschaftsdienst zum Jahreswechsel 2017/18. Sechs Alarmierungen fielen in den Dienst, aber auch die sonstige Bereitschaftszeit wurde sinnvoll am Gerätehaus genutzt.