17.01.2011: Doch noch eine Woche warten!

Sie können direkt die Bildergalerie starten bilder, oder erst den Bericht lesen:

Eigentlich wollte das Abnahmeteam, bestehend aus Peter Meyer (Abteilung Technik), Michael Olbrisch (Leiter KFZ-Werkstatt), Christoph Schlüter (LZ 12) und Jürgen Mehls (LZ 12), die neuen Fahrzeuge am Montag, dem 17.01.2011 nach der Endabnahme nach Gelsenkirchen überführen. Jedoch müssen nach der gründlichen Inaugenscheinnahme der Fahrzeug noch zahlreiche kleine Mängel beseitigt werden.

Mehrere Mitarbeiter des Fahrzeugaufbauers arbeiteten auch noch nach ihrem Schichtende eifrig an der Fertigstellung der Fahrzeuge. Gegen 18:00 Uhr wurde jedoch noch ein weiterer Änderungswunsch an den Fahrzeugen entdeckt, sodass erkannt werden musste, dass diese Änderung nur einfließen kann, wenn die Fahrzeuge noch einige Tage in Twist bleiben werden. Nach Auflistung der abzuarbeitenden Mängel und Wünsche wurde ein neuer Abholtermin für den 26.01.2011 vereinbart.