Das Jahr 2011 in Bildern

12 Galerien

Am 24.09.2011 trafen sich acht Kräfte des Löschzuges 12 zu einem freiwilligen Dienst am Gerätehaus. Neben gemeinsamen Frühstück, Mittagessen am Grill stand auch die Reinigung der Fahrzeughalle auf dem Plan. Des Weiteren wurden kleinere Wartungsarbeiten durchgeführt. Der Nachmittag stand den Löschzugmitgliedern zur freien Verfügung.
Gleich zwei Gruppen führte der Löschzug 12 zur höchsten Auszeichnung der Deutschen Jugendfeuerwehr, der Leistungsspange. Bei dem Wettkampf am 10.07.2011 erreichte die Jugendgruppe aus Buer-Mitte mit einem sehr guten Auftritt die Auszeichnung, gleichzeitig wurde die Gruppe Köln-Esch/Fühlingen mit einem Gruppenführer unterstützt, welcher die Gruppe souverän zur Auszeichnung führte.
Trotz schlechtem Wetter war das zweite Sommerfest am Gerätehaus des Löschzuges 12 ein voller Erfolg. Zwischen 10:00 und 18:00 Uhr wurden den Besuchern ein buntes Programm geboten. Highlights waren das Vorführen einer patientenorientierten Rettung aus einem PKW, eine Modenschau, eine Vorführung durch die Jugendfeuerwehr sowie Feuerlöschertraining zum Mitmachen.
Am 23.06.2011 trafen sich einige Löschzugmitglieder am Gerätehaus des Löschzuges 12, um diverse Arbeiten in Vorbereitung für das Sommerfest am kommenden Samstag zu erledigen. So wurden unter anderem die Unterkunft aufgeräumt und grundgereinigt sowie die Fahrzeuge gepflegt. Gemeinsames Frühstück und Mittagessen rundeten den Tag ab.
Am 19.06.2011 fand der Verkehrssicheitstag im Innenhof des Polizeipräsidiums in Buer statt. Neben Polizei, Zoll, Verkehrsgesellschaften und weiteren Organisationen und Behörden war auch der Löschzuges 12 mit einem Stand vertreten und informierte über die Arbeit der Feuerwehr. Leider spielte - wie auch schon im Vorjahr - das Wetter nicht ganz mit.
Einen sehr guten dritten Platz erreichte der Löschzug 12 beim "Spiel ohne Grenzen", welches die Feuerwehr Polsum als Leistungswettkampf anlässlich der Einweihung ihres neuen Feuerwehrhauses ausrichtete. Die 16 teilnehmenden Mannschaften mussten auf dem sechs Kilometer langem Rundkurs insgesamt 18 Stationen erfolgreich absolvieren.
Rund einen Monat haben einige Kameraden des Löschzuges 12 den Garten zwischen Fahrzeughalle und Eisanbahnlinie am Gerätehaus des Löschzuges 12 umgestaltet. Es wurde unter anderem ein neuer Rasen verlegt, eine Sitzecke mit Findlingen und Feuerstelle gebaut sowie eine neue Beleuchtung installiert. Auch der Übergang vom Hof zum Garten wurde verschönert.
Am 07.05.2011 fand zum ersten Mal in der Geschichte der sogenannte Florianstag der Freiwilligen Feuerwehr Gelsenkirchen für Feuerwehrkräfte und geladene Gäste statt. Neben Ehrungen und Beförderungen bestand das Rahmenprogramm auch aus einer Schauübung, bei der Kräfte des Löschzuges 12 die patientenorientierte Rettung einer Person aus einem verunfallem PKW vorführten.
Am 28.04.2011 wurden am Feuerwehrgerätehaus des Löschzuges 12 in Buer-Mitte drei neue Feuerwehrfahrzeuge offiziell ihrer Bestimmung übergeben und gesegnet. Es handelte sich um die beiden Gerätewagen Logistik GW-L2-TH für die Löschzüge 11 und 12 sowie um ein Mannschaftstransportfahrzeug MTF für den Löschzug 13.
Auch im Jahr 2011 werden die freiwilligen Dienste am Gerätehaus fortgeführt. 14 Kräfte des Löschzuges 12 trafen sich am 29.01.2011 zum ersten Mal im neuen Jahr am Gerätehaus, um gemeinsam diverse Arbeiten zu erledigen. So wurden unter anderem Bilderrahmen aufgehangen, ein Löschfahrzeug gründlich gewaschen, sowie ein mobiler Wassertank umgebaut.
...sind die beiden Gerätewagen Logistik 2 mit dem Beladungsschwerpunkt Technische Hilfeleistung (GW-L2-TH). Nach letzten Anpassungsarbeiten bei der Firma GSF Sonderfahrzeuge GmbH konnten die Fahrzeuge wie vorgesehen nach Gelsenkirchen überführt werden. Zuvor wurden bei der Endabnahme noch letzte Kleinigkeiten modifiziert sowie die Beklebung ergänzt.
Eigentlich wollte das Abnahmeteam der Feuerwehr Gelsenkirchen die neuen "Gerätewagen-Logistik 2 TH" nach der Endabnahme nach Gelsenkirchen überführen, jedoch müssen die Fahrzeuge aufgrund einiger kleiner Mängel eine weitere Woche beim Hersteller in Twist bleiben. Am Mittwoch, dem 26.01.2011, soll das Warten aber endgültig ein Ende haben.