16.08.2008: Tag der offenen Tür bei "ThyssenKrupp Electrical Steel"

Sie können direkt die Bildergalerie starten, oder erst den Bericht lesen:

Sind wir doch einmal schonungslos ehrlich: In 90 % der Fälle ist der Löschzug 12 die Garantie für gutes Wetter. So natürlich auch am 16.08.2008. An diesem schönen Samstag hatte die Firma "ThyssenKrupp Electrical Steel" an der Kurt-Schuhmacher-Straße in Gelsenkirchen zu einem Tag der offenen Tür eingeladen. Vorrangig für Mitarbeiter mit ihren Familien und für die Nachbarn des Werkes gedacht, zog das Fest die Menschen an.

Mit von der Partie war der Löschzug 12 mit dem Löschgruppenfahrzeug LF 12-1 und sieben Kameraden und einer Kameradin aus der aktiven Wehr. Für Kinder bot sich die Möglichkeit, das Löschgruppenfahrzeug unter die Lupe zu nehmen, auch Erwachsene konnten die Technik begutachten und Fragen stellen.

Doch das Highlight des Tages waren sehr interessante Führungen durch die Produktions- und Werkhallen des Unternehmens. Natürlich ließen sich auch die Löschzugmitglieder die einmalige Chance nicht entgehen, Einblicke in die sonst verschlossenen Hallen zu nehmen.

Das weitere Programm des Veranstalters stellte ein vielseitiges Kinderprogramm mit Kletterwand, Hüpfburg, Schminkstand und Malwand dar. Ein Festzelt sorgte mit dem Ruhrkohlechor und anderweitiger Musik für die nötige Stimmung, an zahlreichen Ständen konnte vielfältig gegessen und getrunken werden.