31.03.2007: Hilfe bei den Rückbauarbeiten am "Haus Florian" - Teil 2

Sie können direkt die Bildergalerie starten, oder erst den Bericht lesen:

"Auf ein Neues!", dachten sich zwei Kameradinnen und sechs Kameraden des Löschzuges 12 und machten sich am frühen Morgen des 31.03.2007 - mit leicht veränderter Besetzung - ein zweites Mal auf den Weg zum "Haus Florian" in Bergneustadt. Wie schon am 17.03.2007 standen wieder zahlreiche Arbeiten auf dem Plan. So galt es in der ersten Etage sämtliche Toilettenspülkästen aus den Wänden zu meißeln, Wände einzureißen, verschiedene Rohre aus den Wänden zu entnehmen und den entstandenen Bauschutt in die entsprechenden Container zu sortieren. Dazu wurde eine Schutt-Rutsche aufgebaut. Wie schon beim letzten Mal war es erneut eine schweißtreibende Arbeit. Zum Glück war die Stimmung in der Gruppe wieder sehr gut, so blieb die nötige Motivation bis zum Schluss erhalten.

Da die Arbeiten insgesamt nicht so schnell vorwärts kommen wie geplant, werden die Rückbauarbeiten durch die Feuerwehren aus NRW noch bis Ende April andauern. Das Dach soll dann Ende Mai bzw. Anfang Juni abgedeckt werden.

Weitere Bilder von den Rückbauarbeiten und dem Baufortschritt am "Haus Florian" gibt es unter www.haus-florian-nrw.de.