31.12.2018 und 01.01.2019: Silvesterbereitschaftsdienst

Von 07:30 Uhr am 31.12.2018 an besetzten sieben Einsatzkräfte des Löschzuges 12 ein Fahrzeug über 24 Stunden, um in der erfahrungsgemäß einsatzreichen Silvesternacht die Kräfte der Berufsfeuerwehr sofort unterstützen zu können. Auch in diesem Jahr erweis sich der Silvesterdienst als einsatzreich. Die Kräfte des Löschzuges 12 rückten zu insgesamt neun Einsatzstellen aus - die Einsatzberichte finden sich wie gewohnt unter Einsätze 2018 bzw. Einsätze 2019.

Die übrige Zeit am Gerätehaus wurde durch die Mannschaft sinnvoll genutzt. Nach einem kurzen Frühstück folgte ein Arbeitsdienst. Hierbei wurden die Geräte gecheckt und auch mal Ecken des Löschfahrzeuges gereinigt, an die man sonst nicht so schnell hinkommt. Der Nachmittag stand zur freien Verfügung. Zu Abend wurde gemeinsam gekocht - es gab einen Gulaschtopf mit frischem Gemüse, dazu verschiedene Baguettesorten und Herrencréme als Nachtisch. Natürlich war die Feuerwache feierlich dekoriert und ein Beamer für die obligatorischen Silvesterklassiker im Fernsehen aufgestellt.