31.12.2017 und 01.01.2018 : Freiwillige Silvesterbereitschaft

Wie auch schon in den vergangenen Jahren entschieden sich Mitglieder des Löschzuges 12 zu einem 24-stündigen Bereitschaftsdienst zum Jahreswechsel 2017/18. Im Rahmen des Dienstes mussten die Einsatzkräfte des Löschzuges 12 sechs Mal ausrücken. Neben einem ausgelösten Heimrauchmelder, einem gemeldetem Feuerschein auf einer Halde waren vier Kleinbrände die Einsatzgründe.

Die restliche Dienstzeit wurde ebenso sinnvoll verbracht: So wurden die Geräteprüfungen des Jahres 2017 abgeschlossen, außerdem wurden Schäden an der löschzugeigenen Planspielplatte behoben. Zu Abend wurde in großer Runde gemeinsam gegessen.

Die komplette Einsatzübersicht findet sich unter Einsätze 2017 bzw. Einsätze 2018.