LZ12.de http://www.lz12.de Neuigkeiten der Freiwilligen Feuerwehr Gelsenkirchen - Löschzug 12/Buer-Mitte de-de LZ12.de Mon, 21 May 2018 12:46:30 EST Öffentlichkeitsarbeit an der Lindenschule Buer Die Lindenschule in Buer war am 04.05.2018 das Ziel einiger Einsatzkräfte des Löschzuges 12. Als Gäste des Schulfestes sorgten sie mit einem Löschfahrzeug und einem Spritzspiel für leuchtende Kinderaugen.http://www.lz12.de/index.php?page=neuigkeiten&jahr=2018#5LZ12.de Nr. 5/2018 04.05.2018 Zweiter freiwilliger Arbeitsdienst in 2018 Am 14.04.2018 traf sich eine Gruppe des Löschzuges zum zweiten Arbeitsdienst in 2018. Im Vordergrund des Dienstes stand der Weiterbau an einem Bollerwagen - dem aktuellen Bauprojekt des Löschzuges. Während der 12-stündigen Bereitschaft alarmierte die Leitstelle die Gruppe zu drei Einsätzen.http://www.lz12.de/index.php?page=neuigkeiten&jahr=2018#4LZ12.de Nr. 4/2018 14.04.2018 Erster freiwilliger Arbeitsdienst in 2018 Pünktlich um 07:30 Uhr trafen sich am 25.02.2018 neun Mitglieder des Löschzuges zu einem außerordentlichen Arbeitsdienst über 12 Stunden. Dabei wurden aktuelle Projekte des Löschzuges weitergeführt - so wurde beispielsweise der Unterrichtsraum mit dem löschzugeigenen Planspiel um ein zweites White-Board erweitert.http://www.lz12.de/index.php?page=neuigkeiten&jahr=2018#3LZ12.de Nr. 3/2018 25.02.2018 Übungstag am Institut der Feuerwehr NRW in Münster Am 13.01.2018 nutzten Einsatzkräfte des Löschzuges 12 die Möglichkeit, das Außengelände des Instituts der Feuerwehr NRW in Anspruch zu nehmen. Zahlreiche Übungen zu verschiedenen Themenfeldern wurden auf dem Gelände durchgeführt und forderten die Mannschaft. Neben den Kräften des Löschzuges 12 nahmen auch Einsatzkräfte der Löschzüge aus Horst und Ückendorf das Angebot wahr.http://www.lz12.de/index.php?page=neuigkeiten&jahr=2018#2LZ12.de Nr. 2/2018 13.01.2018 Freiwillige Silvesterbereitschaft Wie auch schon in den vergangenen Jahren entschieden sich Mitglieder des Löschzuges 12 zu einem 24-stündigen Bereitschaftsdienst zum Jahreswechsel 2017/18. Sechs Alarmierungen fielen in den Dienst, aber auch die sonstige Bereitschaftszeit wurde sinnvoll am Gerätehaus genutzt.http://www.lz12.de/index.php?page=bericht&jahr=2018&nr=1LZ12.de Nr. 1/2018 31.12.2017 und 01.01.2018 Weihnachtsfeier der Jugendfeuerwehr Zum Abschluss des Jahres traf sich am 18.12.2017 die Jugendgruppe des Löschzuges zu einer gemütlichen Weihnachtsfeier am Gerätehaus. Neben Kuchen und Keksen und dem üblichen Schrottwichteln gab es natürlich für alle Mitglieder der Jugendgruppe auch ein kleines Präsent - den Jahreskalender 2018 der Feuerwehr Gelsenkirchen.http://www.lz12.de/index.php?page=neuigkeiten&jahr=2017#33LZ12.de Nr. 33/2017 18.12.2017 Weihnachtsmarkt Kindertagesstätte Eschweilerstraße Am 16.12.2017 besuchten Mitglieder des Löschzuges und der Jugendfeuerwehr den Weihnachtsmarkt an der Kindertagesstätte Eschweilerstraße in der Schüngelbergsiedlung. Im Gepäck hatten sie ein Löschfahrzeug, welches vor Ort zur Öffentlichkeitsarbeit ausgestellt wurde und das Highlight des Festes für die kleinen Besucher war.http://www.lz12.de/index.php?page=neuigkeiten&jahr=2017#32LZ12.de Nr. 32/2017 16.12.2017 Zweiter Grundlehrgang der Feuerwehr Gelsenkirchen beendet Am 02.12.2017 endete der zweite Grundlehrgang der Feuerwehr Gelsenkirchen. Damit stehen auch dem Löschzug 12 nun zwei weitere Einsatzkräfte zur Verfügung. Der Löschzug 12 gratuliert recht herzlich allen Teilnehmern und wünscht bei den kommenden Aufgaben im Einsatzdienst viel Erfolg.http://www.lz12.de/index.php?page=neuigkeiten&jahr=2017#31LZ12.de Nr. 31/2017 02.12.2017 Weihnachtsfeier des Löschzuges Traditionell am letzten Samstag im November fand der Jahresabschluss des Löschzuges statt. Zahlreiche Löschzugmitglieder verbrachten dazu am Gerätehaus einen gemütlichen Abend und tauschten sich über das vergangene Jahr aus.http://www.lz12.de/index.php?page=neuigkeiten&jahr=2017#30LZ12.de Nr. 30/2017 25.11.2017 Tag wie bei der Berufsfeuerwehr der Jugendgruppe Am 18.11.2017 führte die Jugendgruppe des Löschzuges 12 zum sechsten Mal einen "Tag wie bei der Berufsfeuerwehr" durch. Bei einem solchen Projekttag lernen die Jugendlichen den Arbeitsalltag einer Berufsfeuerwehr kennen. Neben dem Arbeitsdienst fallen auch immer wieder "Einsätze" in Form von vorbereiteten Übungen in den Tagesablauf.http://www.lz12.de/index.php?page=bericht&jahr=2017&nr=29LZ12.de Nr. 29/2017 18. und 19.11.2017 Begleitung und Absicherung St. Martinsumzug in Buer Auch in diesem Jahr unterstützten zahlreiche Kräfte des Löschzuges und der Jugendfeuerwehr Buer-Mitte den St. Martinsumzug der St. Mariä-Himmelfahrt-Gemeinde in Buer. Bei dem Umzug in der Nähe des Buerschen Rathauses wurde wie gewohnt für einen reibungslosen Ablauf gesorgt.http://www.lz12.de/index.php?page=neuigkeiten&jahr=2017#28LZ12.de Nr. 28/2017 10.11.2017 Überörtliche Messübung in Rheine An einer überörtlichen Übung in Rheine nahm am 05.10.2017 die ABC-Messeinheit des Löschzuges 12 teil. Mehrere ABC-Erkunder sowie eine Messleitkomponente probten gemeinsam den Ernstfall. Angenommen wurde ein Störfall in einem AKW, die entsprechenden Messwerte wurden per Software in die Messgeräte eingespielt. Entsprechende Messungen und Auswertungen wurden durchgeführt.http://www.lz12.de/index.php?page=bericht&jahr=2017&nr=27LZ12.de Nr. 27/2017 05.10.2017 Neue Übungsmöglichkeiten für die ABC-Messeinheit Drei Mitglieder des Löschzuges 12 nahmen am 30.09.2017 an einer Schulung zum Übungsmodul der Firma Teledos für ABC-Erkundungskraftwagen teil. Das neue Übungsmodul erlaubt realistische Simulationen für die Gefahrstoffmesstechnik des Fahrzeuges und wird künftig die Ausbildung der Messeinheit unterstützen.http://www.lz12.de/index.php?page=neuigkeiten&jahr=2017#26LZ12.de Nr. 26/2017 30.09.2017 Freiwilliger Dienst am Gerätehaus über 12 Stunden Ein freiwilliger Arbeitsdienst am Gerätehaus über 12 Stunden fand am 23.09.2017 statt. Einige Aufgaben standen auch diesmal auf der Agenda: Neben der Fahrzeugpflege und dem Auskehren der Fahrzeughalle wurde vor allem die Kennzeichnung von neuen Geräten weitergeführt.http://www.lz12.de/index.php?page=neuigkeiten&jahr=2017#25LZ12.de Nr. 25/2017 23.09.2017 Nachwuchs erfolgreich bei der Leistungsspangenabnahme Am 16.09.2017 reisten Mitglieder der Jugendfeuerwehr Gelsenkirchen nach Swisttal im Rhein-Sieg-Kreis, um sich dort der Leistungsspangenabnahme zu stellen. Drei gemischte Gruppen aus den Jugendfeuerwehren Altstadt, Buer-Mitte, Horst-Heßler, Scholven-Hassel und Erle Nord nahmen erfolgreich an den Wettkämpfen teil und nahmen am Ende die begehrte Auszeichnung entgegen.http://www.lz12.de/index.php?page=neuigkeiten&jahr=2017#24LZ12.de Nr. 24/2017 16.09.2017 Kanutor des Löschzuges Nach etwas über zwei Jahren trafen sich am 02.09.2017 einige Löschzugmitglieder zur nächsten gemeinsamen Kanutour des Löschzuges. Bereits am Samstagvormittag ging es vom Startpunkt in Hattingen los. Knapp vier Stunden paddelten die Teilnehmer der Kanutour stromabwärts auf der Ruhr zum Ziel nach Essen.http://www.lz12.de/index.php?page=neuigkeiten&jahr=2017#23LZ12.de Nr. 23/2017 02.09.2017 Tag der offenen Tür bei der Feuerwehr Gelsenkirchen Am 26.08.2017 fand der jährliche große Tag der offenen Tür der Feuerwehr Gelsenkirchen statt. Wie auch schon im vergangenen Jahr unterstützte der Löschzug 12 die Veranstaltung mit rund 30 Kräften an verschiedenen Stationen, unter anderem im Bereich der Vorführungen, der Fahrzeugausstellung und des Stadtfeuerwehrverbandes.http://www.lz12.de/index.php?page=bericht&jahr=2017&nr=22LZ12.de Nr. 22/2017 26.08.2017 Stadtzeltlager der Jugendfeuerwehr Gelsenkirchen Vom 17. bis 20.08.2017 reisten die meisten Jugendgruppen der Jugendfeuerwehr Gelsenkirchen zum diesjährigen Stadtzeltlager an die Bevertalsperre. Auch vom Löschzug 12 war eine Abordnung dabei. Zahlreiche Programmpunkte wie eine Rallye durch die Umgebung, Lagerfeuerabende oder ein Schwimmbadbesuch rundeten das Zeltlager ab.http://www.lz12.de/index.php?page=neuigkeiten&jahr=2017#21LZ12.de Nr. 21/2017 17. bis 20.08.2017 Ausbildung in der Absturzsicherung Für Arbeiten in absturzgefährdeten Bereichen besitzt der Löschzug 12 einen Gerätesatz Absturzsicherung. Am 17.08.2017 bot sich für den Löschzug 12 die Möglichkeit, im Rahmen des wöchentlichen Übungsdienstes am Stadthafen Gelsenkirchen bei der Firma Müller's Mühle in größerer Höhe mit den Gerätschaften ausgiebig zu üben.http://www.lz12.de/index.php?page=bericht&jahr=2017&nr=20LZ12.de Nr. 20/2017 17.08.2017 Freiwilliger Dienst am Gerätehaus Am 12.08.2017 führten insgesamt acht Löschzugmitglieder einen freiwilligen Dienst über 24-Stunden durch. So konnten außer der Reihe wieder einmal zahlreiche Arbeiten an Haus und Hof sowie an den Gerätschaften erledigt werden. So wurde unter anderem in der Fahrzeughalle eine Überfahrschwelle montiert, die den Stellplatz des Mehrzweckfahrzeuges begrenzt, da in dort zwei Fahrzeuge hintereinander stehen.http://www.lz12.de/index.php?page=neuigkeiten&jahr=2017#19LZ12.de Nr. 19/2017 12. und 13.08.2017 Sommerfest am Gerätehaus des Löschzuges 12 Zahlreiche Besucher lockte das Sommerfest am 08.07.2017 auf das Gelände des Löschzuges 12. Bei bestem Wetter wurde den Gästen ein buntes Programm geboten. Zahlreiche Vorführungen rundeten den Tag ab. Den Abschluss der Veranstaltung bildete ein Abendprogramm mit Live-Musik. Ein rundum gelungener Tag.http://www.lz12.de/index.php?page=bericht&jahr=2017&nr=18LZ12.de Nr. 18/2017 08.07.2017 Kinderfest am Sankt Marien-Hospital Buer Am 01.07.2017 fand das alljährliche Kinderfest am Sankt Marien-Hospital in Buer statt. Der Löschzug 12 sowie die Jugendgruppen nutzten die Gelegenheit zur Öffentlichkeitsarbeit und Präsentation. Leider blieb an diesem Tag das Wetter regnerisch, sodass deutlich weniger Besucher kamen, als erwartet.http://www.lz12.de/index.php?page=neuigkeiten&jahr=2017#17LZ12.de Nr. 17/2017 01.07.2017 Treckertreffen der Feuerwehr Eipringhausen Nach 2014 und 2015 nahmen auch in diesem Jahr Mitglieder des Löschzuges 12 am Treckertreffen und Feuerwehrfest der Feuerwehr Eipringhausen. Am 24. und 25.06.2017 waren insgesamt sechs Löschzugmitglieder zu Gast im Bergischen Land.http://www.lz12.de/index.php?page=neuigkeiten&jahr=2017#16LZ12.de Nr. 16/2017 24. und 25.06.2017 Stadtsportfest der Jugendfeuerwehr Gelsenkirchen Beim diesjährigen Stadtsportfest am 24.07.2017 konnte die Jugendgruppe des Löschzuges 12 einen herausragenden zweiten Platz erreichen. Nur der Gruppe des Vorjahressiegers (Erle-Nord) musste man sich geschlagen geben. Insgesamt sechs Gruppen traten in ebenso vielen Disziplinen gegeneinander an. Den Disziplinspokal gewann die Gruppe aus Resse.http://www.lz12.de/index.php?page=neuigkeiten&jahr=2017#15LZ12.de Nr. 15/2017 24.07.2017 Löschzug 12 zu Besuch in Cottbus Vom 16. bis zum 18.06.2017 besuchten insgesamt neun Bueraner die Partnerfeuerwehr in Cottbus-Sachsendorf. Einen Grund zum Feiern gab es bei diesem Mal: Die Partnerschaft mit dem Löschzug aus Gelsenkirchens Partnerstadt besteht nun seit 25 Jahren. Neben dem Erfahrungsaustausch wurden natürlich auch wieder zahlreiche Sehenswürdigkeiten der Region angesteuert.http://www.lz12.de/index.php?page=bericht&jahr=2017&nr=14LZ12.de Nr. 14/2017 16. bis 18.06.2017